Anzeige
Home>Fußball>

La Liga: Real Madrid gewinnt gegen Rayo Vallecano - Kroos und Benzema treffen

Fußball>

La Liga: Real Madrid gewinnt gegen Rayo Vallecano - Kroos und Benzema treffen

Anzeige
Anzeige

Kroos schießt Real an die Tabellenspitze

Kroos schießt Real an die Tabellenspitze

Real Madrid springt durch den Sieg gegen Rayo Vallecano auf Rang eins. Toni Kroos erzielt nicht nur einen Treffer - er wird auch in der Defensive zum entscheidenden Akteur.
Das Bernabeu soll zukünftig zum XXL-Hightech-Stadion umgebaut werden. Real Madrid gewährt einen Ausblick in die Zukunft.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Toni Kroos avanciert zum Matchwinner bei Real Madrid.

Der 31-Jährige traf beim 2:1-Sieg von Real Madrid im Stadtduell gegen Rayo Vallecano und war maßgeblich daran beteiligt, dass die Königlichen an die Tabellenspitze springen. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse von La Liga)

Kroos trifft zur Führung

Kroos erzielte nach einem sehenswerten Konter das 1:0 für die Königlichen (14. Minute), Karim Benzema erhöhte (38.). Altmeister Radamel Falcao sorgte für den Anschlusstreffer (77.), bei dem David Alaba nicht gut aussah. Der Österreicher verlor das entscheiden Kopfballduell gegen Falcao.

Kroos war nicht nur als Torschütze aktiv, in der Schlussphase half er auch mit, diesen über die Zeit zu retten. Kurz vor dem Ende klärte er einen gegnerischen Angriff kurz vor der eigenen Torlinie und verhinderte so den Ausgleich. (DATEN: Tabelle von La Liga)

Die Königlichen liegen nun zwei Zähler vor Real Sociedad San Sebastian.

Kroos brachte Real mit einem platzierten Schuss in den rechten Winkel in Führung (14.), Karim Benzema (38.) baute den Vorsprung aus. Falcao sorgte für den Anschlusstreffer (77.)

------------------------------

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)