Anzeige

Schuhe für 800 Euro! Mourinhos Tor-Geschenk

Schuhe für 800 Euro! Mourinhos Tor-Geschenk

Star-Trainer José Mourinho muss nach dem Sieg des AS Rom in Genua ein teures Versprechen einlösen. Daran erinnert ihn der Doppeltorschütze auch umgehend.
Der FK Bodö/Glimt schlägt José Mourinhos AS Rom mit 6:1 in der Europa Conference League. Danach reißen sie fast die Kabine ab.
. SPORT1
. SPORT1
von Matthias Weuthen

Star-Trainer José Mourinho hat mit AS Rom nach zuletzt drei sieglosen Spielen beim CFC Genua mit 2:0 gewonnen.

Das freut vor allem Doppeltorschütze Felix Afena-Gyan, der nun ein neues Paar Schuhe von seinem Trainer geschenkt bekommt. (NEWS: Alles zur Serie A)

Das verriet Mourinho nach der Partie: „Ich habe ihm versprochen, dass ich ihm seine Lieblingsschuhe kaufen würde, wenn er treffen würde. Die Schuhe kosten 800 €.“

Der Portugiese weiter: „Nach seinem ersten Tor kam er zu mir und erinnerte mich daran. Morgen früh werde ich mich sofort auf den Weg machen und sie kaufen.“ (SERVICE: Tabelle der Serie A)

Doppeltorschütze mit Schuh-Geschenk

Rom hatte sich zuvor beim Drittletzten CFC Genua mit dem neuen Trainer Andrij Schewtschenko trotz deutlicher Überlegenheit sehr schwer getan.

Es dauerte bis zur 82. Spielminute, ehe der 18-jährige Felix Afena-Gyan zur erlösenden 1:0 Führung traf. In der vierten Minute der Nachspielzeit erzielte er mit einem Traumtor den 2:0 Endstand. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan)

Rom kletterte dank des Sieges auf Rang fünf und sammelte wichtige Punkte im Kampf um die internationalen Plätze.

Für Afena-Gyan waren es die ersten Serie-A-Tore - auch dank der Schuhe von Mourinho wird er diese sicher nie vergessen.