Anzeige
Home>Fußball>

Thomas Müller beteiligt sich an Lebensmittelhersteller Greenforce

Fußball>

Thomas Müller beteiligt sich an Lebensmittelhersteller Greenforce

Anzeige
Anzeige

Müller geht neue Wege

Müller geht neue Wege

Nationalspieler Thomas Müller beteiligt sich an der Greenforce Future Food AG - das gibt das Unternehmen bekannt.
Thomas Müller steht wohl kurz vor einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern, aber es gibt auch Stimmen, die mehr Einsatzzeiten für die Youngster im Kader wie Musiala fordern.
SID
SID
von SID

Nationalspieler Thomas Müller geht abseits des Rasens neue Wege.

Der Star des FC Bayern München beteiligt sich an der Greenforce Future Food AG, wie das Münchner Unternehmen bekanntgab.

Greenforce Future Food entwickelt und vertreibt vegane, nachhaltige Lebensmittel. Über die Höhe der Beteiligung machte Greenforce keine Angaben. (Bericht: Müller setzt ein echtes Zeichen)

„Ich freue mich, Teil der Greenforce-Erfolgsstory zu werden“, sagte Müller (32). Das Unternehmen gebe „einem jeden von uns die Möglichkeit, unseren Speiseplan nachhaltiger, gesünder und trotzdem unglaublich lecker zu gestalten“.

Er wolle „dazu beitragen, dass Greenforce so schnell wie möglich eine führende Rolle in diesem zukunftsorientierten Markt einnimmt“.