Anzeige
Home>Fußball>

Mesut Özil bekommt besonderes Geschenk! Weltmeister zeigt Uhr von Erdogan

Fußball>

Mesut Özil bekommt besonderes Geschenk! Weltmeister zeigt Uhr von Erdogan

Anzeige
Anzeige

Brisantes Geschenk für Özil

Mesut Özil spielt seit dieser Saison für Basaksehir. Präsident Erdogan ist großer Fan des Klubs - und macht dem Weltmeister ein Präsent.
Im "Rudi Brückner - Der Talk am Montag" verteidigt der Berater Erkut Sögüt seinen Spieler Mesut Özil, nachdem dieser ein Foto mit dem türkischen Präsidenten Erdogan postete.
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Besonderes Geschenk für Mesut Özil.

Der 33-Jährige feierte am vergangenen Wochenende sein Debüt für seinen neuen Klub Basaksehir Istanbul.

Anschließend teilte er via Instagram-Story ein besonderes Geschenk, das offenbar von Recep Tayyip Erdogan persönlich stammt: eine Uhr.

In dieser ist Erdogans Unterschrift eingraviert.

Mesut Özil präsentiert seine neue Uhr
Mesut Özil präsentiert seine neue Uhr

Der türkische Staatspräsident ist riesiger Fan von Basaksehir und auch mit Özils selbst gut befreundet. Bei der Hochzeit des Weltmeisters von 2014 fungierte Erdogan als Trauzeuge.

2018 hatte Özil ein Foto mit dem umstrittenen türkischen Präsidenten aufgenommen, was in Deutschland für viel Kritik sorgte. Kurz nach der WM erklärte er seinen Rücktritt aus dem DFB-Team, brach auch mit Bundestrainer Joachim Löw.

Sein Berater Erkut Sögut hatte ihn erst vor kurzem gegen Kritik aus Deutschland verteidigt. „Er (Mesut Özil; Anm. d. Red.) hat sein Image nicht zerstört. Mesut hat eine Meinung, er steht dazu. Er ist geradlinig, er wird sich nicht ändern“, sagte der 41-Jährige bei Rudi Brückner - Der Talk am Montag auf SPORT1.