Anzeige
Home>Fußball>

Regionalliga Bayern: Sandro Wagner und SpVgg Unterhaching retten Remis gegen FC Bayern II

Fußball>

Regionalliga Bayern: Sandro Wagner und SpVgg Unterhaching retten Remis gegen FC Bayern II

Anzeige
Anzeige

Wagner-Team remis gegen Bayern

Wagner-Team remis gegen Bayern

Sandro Wagner und die SpVgg Unterhaching retten in der Schlussphase ein Remis gegen seinen Ex-Klub FC Bayern. Trotzdem muss Haching die Tabellenführung an einen Aufsteiger abtreten.
Haching und Bayern trennten sich unentschieden
Haching und Bayern trennten sich unentschieden
© Imago
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Trainer Sandro Wagner und seine SpVgg Unterhaching haben im Topspiel der Regionalliga Bayern gegen den FC Bayern II die zweite Pleite in Folge verhindern können.

Eine Woche nach der 1:3-Niederlage bei Wacker Burghausen rettete Mathias Fetsch den Hausherren in der 84. Minute vor 4000 Zuschauern mit einem Drehschuss ein 1:1-Remis gegen Wagners Ex-Klub.

Antonio Tikvic hatte die Gäste in der 48. Minute mit einem Traumtor in Führung gebracht, als der Abwehrspieler den Ball aus 25 Metern in den Winkel schlenzte.

Haching musste mit dem Remis die Tabellenführung an Aufsteiger DJK Vilzing abtreten und ist nur noch Zweiter, die Bayern folgen auf Platz vier.