Anzeige
Home>Fußball>

FC Barcelona: Vicky Lopez ist jüngste Spielerin bei den Profis in der Vereinsgeschichte

Fußball>

FC Barcelona: Vicky Lopez ist jüngste Spielerin bei den Profis in der Vereinsgeschichte

Anzeige
Anzeige

Barca-Wunderkind schreibt Geschichte

Barca-Wunderkind schreibt Geschichte

Vicky Lopez schreibt beim FC Barcelona Geschichte. Sie ist die jüngste Debütantin der ersten Mannschaft in der Vereinshistorie.
Nach der Vertragsverlängerung von Gavi veranstaltete der FC Barcelona eine Foto- und Autogrammrunde für Fans. Diese Gelegenheit nutze eine junge Dame und steckte Gavi ihre Nummer zu.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Wird sie in Zukunft die große Starspielerin des FC Barcelona?

Vicky Lopez hat jedenfalls bereits einen Rekord gebrochen. Mit gerade einmal 16 Jahren, einem Monat und 19 Tagen debütierte sie in der ersten Mannschaft. Nie zuvor lief eine so junge Spielerin für den Klub auf bei den Damen.

Beim 2:0-Heimsieg gegen Teneriffa spielte sie sogar von Beginn an und wurde in der 62. Minute ausgewechselt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

An ihrem 16. Geburtstag hatte das Megatalent mit Wurzeln in Nigeria bei den Katalanen unterschrieben und ist seitdem Schülerin der legendären Jugendakademie La Masia.

Zuvor hatte die Flügelstürmerin bei Madrid CFF gespielt und dort überzeugt. Laut Sportsbrief soll sie in der Saison 2020/21 in der Youth League unfassbare 60 Treffer in 17 Partien erzielt haben.

Auch bei Real hatte Lopez bereits mit ihrem Debüt Geschichte geschrieben. Mit 15 Jahren und zwei Monaten wurde sie auch dort zur jüngsten Spielerin der Klubhistorie bei der ersten Damenmannschaft.