Anzeige
Home>Fußball>

Frauen: FC Bayern präsentiert neues Maskottchen

Fußball>

Frauen: FC Bayern präsentiert neues Maskottchen

Anzeige
Anzeige

Bayern präsentiert neues Maskottchen

Bayern präsentiert neues Maskottchen

Vor dem ersten Heimspiel der Frauenmannschaft hat der FC Bayern eine Überraschung parat - Maskottchen Berni bekommt weibliche Unterstützung.
Nach der Frauen-EM in England spricht Bibiana Steinhaus-Webb über die Stimmung bei der EM und fordert, dass die Professionalisierung des Frauen-Fußball vorangetrieben wird.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Flauschige Überraschung beim FC Bayern!

Der deutsche Rekordmeister hat vor dem ersten Heimspiel der Frauenmannschaft ein neues Maskottchen präsentiert. Um Berni müssen sich die Fans allerdings keine Sorgen machen. Der Bär wird nicht ersetzt, sondern um eine weibliche Kumpanin ergänzt.

Weibliches Maskottchen beim FC Bayern

In Anlehnung an das bayrische Motto „Mia San Mia“ wurde die Bärin auf den Namen Mia getauft. Genauso wie Berni, der die 12 auf dem Trikot trägt, erhält das neue Mitglied der Damenmannschaft eine eigene Nummer. Mit Bezug auf das Gründungsjahr der Frauenabteilung wird die Zahl 70 das Trikot zieren.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Ein kurzes Video auf der offiziellen Webseite des Klub gewährt einen Einblick in die Entstehungsgeschichte. Die Zeichnung einer weiblichen Bärin soll Berni gemeinsam mit den Kids der Arena of Change auf die Idee gebracht haben.

Als erste Aufgabe stand gleich mal eine Foto-Session mit Berni und den Spielerinnen des FCB auf dem Plan, bevor es am Sonntag mit dem Heimdebüt weitergeht: Die Frauen treffen am 2. Spieltag auf Werder Bremen. Zum Auftakt kam der Vizemeister nicht über ein torlosen Remis bei Eintracht Frankfurt hinaus.

Zum Einstand von Mia soll nun der erste Saisonsieg her.