Anzeige
Home>Fußball>

Lukas Podolski verkündet frohe Botschaft: Rio-Weltmeister ist wieder Vater

Fußball>

Lukas Podolski verkündet frohe Botschaft: Rio-Weltmeister ist wieder Vater

Anzeige
Anzeige

Podolski verkündet frohe Botschaft

Lukas Podolski wird zum dritten Mal Vater. Der ehemalige deutsche Nationalspieler heißt eine kleine Tochter willkommen.
Lukas Podolski beeindruckt mit einem unfassbaren Kunstschuss aus der eigenen Hälfte. Der Weltmeister von 2014 sorgt für ungläubige Gesichter.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Lukas Podolski ist zum dritten Mal Vater geworden.

„Willkommen, Podolski Nummer fünf“, schrieb der ehemalige deutsche Nationalspieler auf Instagram zu einem Foto seiner neugeborenen Tochter. Der kleine Neuankömmling hört auf den Namen Ella, berichtet die Bild-Zeitung.

Sie wurde wie Podolski selbst in Polen geboren, wo der Rio-Weltmeister nach wie vor für Górnik Zabrze auf Torejagd geht. „Dass Ella nun ebenfalls in Polen geboren wurde, ist diesmal etwas Besonderes für uns Eltern. Nicht umsonst habe ich beschlossen, hier meine Karriere zu beenden“, meinte der Angreifer.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Mit seiner Frau Monika hatte Podolski bisher zwei Kinder, nach Sohn Louis und Tochter Maya ist der Hattrick nun perfekt.