Anzeige

Bayern-Stars rocken Rap-Konzert

Bayern-Stars rocken Rap-Konzert

Rapper MHD begrüßt bei seiner Show in München prominente Gäste auf der Bühne. Alaba, Ribery und Sanches haben sichtlich Spaß bei ihrem musikalischen Auftritt.
RAPP.JPG
© Facebook/@MHD

Beim FC Bayern herrscht bekanntlich Grüppchenbildung. Nicht etwa, dass sich bestimmte Spieler untereinander spinnefeind wären. Einige sind eben nur zu etwas mehr Spaß aufgelegt als ihre Teamkollegen.

Die Fraktion der "Spaßvögel" wird bekanntlich von Franck Ribery und David Alaba angeführt. Und neuerdings ist auch Renato Sanches in diesen elitären Kreis aufgestiegen.

Zu dritt haben die Bayern-Stars offenbar noch mehr Gaudi als zuvor. Das wurde einmal mehr am Montagabend ersichtlich. 

Wenn du hier klickst, siehst du Facebook-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Facebook dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Rapper MHD war mit seiner Show in München zu Gast und bat zum Einheizen drei prominente Gäste auf die Bühne: Ribery, Alaba und Sanches. 

Die fühlen sich bei öffentlichen Auftritten besonders wohl - erst recht, wenn der musikalische Rahmen passt. Das Trio legte eine Tanzeinlage hin, auf die mancher Hobby-Rapper neidisch wäre. 

Dem Hauptdarsteller gefiel es. "Danke München! Ich vergesse diese Show niemals", kommentierte MHD seinen Video-Post bei Facebook.