Anzeige

Jeder 5. Profi ab 30. Juni ohne Deal

Jeder 5. Profi ab 30. Juni ohne Deal

Die DFL empfiehlt wegen der Coronakrise eine längere Spielpause. Bei einem Saisonende nach dem 30.Juni droht den Bundesligaklubs ein riesiges Chaos.
Kippt der Coronavirus nun die 50+1 Regel? Diese Frage erhitzt die Gemüter: Die Experten im CHECK24 Doppelpass liefern sich eine leidenschaftliche Diskussion.
Sportinformationsdienst
von Sportinformationsdienst
25.03.2020 | 11:30 Uhr

Die englische Premier League plant als erste große europäische Fußball-Liga mit einem möglichen Saisonende nach dem 30. Juni.

Das würde den internationalen Transfermarkt massiv ins Wanken bringen. "Dieser Sommer wird unlustig", sagte Sportdirektor Michael Zorc von Borussia Dortmund dem kicker, der Bundesligist hat wegen der vielen Unwägbarkeiten all seine Transferaktivitäten auf Eis gelegt.

FIFA muss handeln, 109 Bundesliga-Profis betroffen

Die FIFA diskutiert aktuell mögliche Änderungen am Transfersystem, laut dem renommierten Arbeitsrechtler Johan-Michel Menke muss der Weltverband "so schnell wie möglich handeln". Der Grund: Wenn die Ligen ihre Saison verlängern, könnten viele Spieler arbeitsrechtlich mitten in der (ausgedehnten) Spielzeit schon weg sein, weil ihre Verträge ab 1. Juli nicht mehr gelten.

Premier League stoppt den Spielbetrieb in der Coronakrise
Dr. Andrej Dalinger ist Rechtsanwalt aus Frankfurt am Main und berät Spieler, Klubs und Spielerberater bei arbeits- und strafrechtlichen Fragen
Die Verträge von Edinson Cavani, Mario Götze und David Silva (v.l.) laufen im Sommer aus
Edinson Cavani
+20
Winkt Götze eine Sondervereinbarung?

Wie groß das Problem ist, zeigt ein Blick auf die Bundesliga. Bei den 18 Erstligaklubs laufen die Verträge von 109 (!) Spielern aus - damit ist mehr als jeder fünfte Profi betroffen, darunter Top-Stars wie Philippe Coutinho (Leihende) oder Mario Götze. In der 2. Liga ist das sogar bei 138 Spielern und damit bei mehr als jedem vierten der Fall.

Eine Übersicht über die auslaufenden Verträge in der Bundesliga:
   
Bayern München (3 Profis)

Philippe Coutinho, Alvaro Odriozola, Ivan Perisic (alle Leihende)

Borussia Dortmund (4) 

Mario Götze, Achraf Hakimi (Leihende), Eric Oelschlägel, Lukasz Piszczek

RB Leipzig (3)

Angelino, Ethan Ampadu, Patrik Schick (alle Leihende)

Signal Iduna Park
MUNICH, GERMANY - MARCH 08: Empty stands after the Bundesliga match between FC Bayern Muenchen and FC Augsburg at Allianz Arena on March 08, 2020 in Munich, Germany. (Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)
Julian Nagelsmann ist seit dieser Saison Trainer von RB Leipzig
UEFA-Präsident Aleksander Ceferin will keine Saisonabbrüche in den Ligen
+14
Das wären Europas Meister bei einem Abbruch

Borussia Mönchengladbach (6)

Max Grün, Fabian Johnson, Torben Müsel, Raffael, Tobias Strobl, Oscar Wendt

Bayer Leverkusen (4)

Charles Aranguiz, Niklas Lomb, Ramazan Özcan, Adrian Stanilewicz

Schalke 04 (6)

Timo Becker, Daniel Caligiuri, Michael Gregoritsch, Jonjoe Kenny (beide Leihende), Benjamin Stambouli, Jean-Clair Todibo (Leihende) 

VfL Wolfsburg (3)

Ismail Azzaoui, Niklas Klinger, Robin Knoche   

SC Freiburg (4)

Amir Abrashi, Janik Haberer, Florian Kath, Lukas Kübler

TSG Hoffenheim (3)

Michael Esser, Sebastian Rudy (Leihende), Alexander Stolz

1. FC Köln (4)

Thomas Kessler, Toni Leistner, Mark Uth (beide Leihende), Robert Voloder

Union Berlin (14)

Marius Bülter (Leihende), Jakob Busk, Christian Gentner, Rafal Gikiewicz, Florian Hübner, Felix Kroos, Yunus Malli (Leihende), Leo Oppermann, Michael Parensen, Sebastian Polter, Grischa Prömel, Ken Reichel, Keven Schlotterbeck (Leihende), Manuel Schmiedebach

Eintracht Frankfurt (6)

Sahverdi Cetin, Gelson Fernandes, Patrick Finger, Jonathan de Guzman, Makoto Hasebe, Marco Russ

Hertha BSC (7)

Alexander Esswein, Marko Grujic (Leihende), Vedad Ibisevic, Salomon Kalou, Thomas Kraft, Peter Pekarik, Marius Wolf (Leihende)

FC Augsburg (5)

Simon Asta, Tin Jedvaj (Leihende), Stephan Lichtsteiner, Maurice Malone, Felix Uduokhai (Leihende)   

FSV Mainz 05 (5)

Taiwo Awoniyi (Leihende), Stefan Bell, Daniel Brosinski, Jeffrey Bruma (Leihende), Niklas Kölle

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Fortuna Düsseldorf (17)

Kasim Adams, Aymen Barkok, Valon Berisha (alle Leihende), Adam Bodzek, Robin Bormuth, Diego Contento, Oliver Fink, Niko Gießelmann, Maduka Okoye, Michael Rensing, Zack Steffen (Leihende), Kevin Stöger, Steven Skrzybski (Leihende), Markus Suttner, Erik Thommy (Leihende), Tim Wiesner, Zanka (Leihende)

Werder Bremen (8)

Fin Bartels, Leonardo Bittencourt (Leihende), Ilia Gruev, Michael Lang (Leihende), Sebastian Langkamp, Nuri Sahin, Ömer Toprak, Kevin Vogt (beide Leihende)

SC Paderborn (7)

Leon Brüggemeier, Mohamed Dräger (Leihende), Klaus Gjasula, Gerrit Holtmann (Leihende), Uwe Hünemeier, Laurent Jans (Leihende), Ben Zolinski