Wer Lewy-Rekord erreichen könnte

Wer Lewy-Rekord erreichen könnte

Robert Lewandowski erreicht mit seinen 40 Toren einen Rekord, der als "ewig" galt. Hansi Flick glaubt, dass diese Marke auch in Zukunft nicht unerreichbar ist.
Robert Lewandowski hat Gerd Müllers Uralt-Rekord von 40 Saisontoren eingestellt. Sein Trainer Hansi Flick sieht darin auch Motivation für die Konkurrenz in der Bundesliga.
Flick verneigt sich vor Lewandowski
01:53
Florian Plettenberg
Maximilian Lotz
von Maximilian Lotz, Florian Plettenberg
am 15. Mai

Fast genau 49 Jahre hielt der 40-Tore-Rekord von Gerd Müller.

Am Samstag schoss sich Robert Lewandowski mit einem verwandelten Elfmeter auf eine Stufe mit dem "Bomber der Nation", der in der Saison 1971/72 zum bislang einzigen Mal in der Bundesliga-Geschichte diese Schallmauer erreicht hatte. (Service: Tabelle der Bundesliga)

Lewandowski heiß auf alleinigen Torrekord

Es sei für ihn eine "große Ehre", meinte Lewandowski nach dem 2:2 (1:1)-Remis beim SC Freiburg bei Sky: "Ich hätte heute mindestens noch ein Tor mehr schießen können, aber vielleicht kann man so einen Rekord nicht direkt brechen. Wir haben noch ein Spiel. Ich versuche, noch mindestens ein Tor zu schießen." (Der Spielverlauf zum Nachlesen im LIVETICKER)

Die größte Möglichkeit ließ er in der 78. Minute liegen, als er aus wenigen Metern den Ball dem eigentlich schon geschlagenen SC-Keeper Mark Flekken in die Arme schoss. Am kommenden Samstag hat der Weltfußballer am letzten Spieltag gegen den FC Augsburg nun die große Chance, eine alleinige Rekordmarke an Saisontoren aufzustellen. (Service: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Der CHECK24 Doppelpass mit Kevin Großkreutz, Patrick Helmes und Friedhelm Funkel am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

40-Tore-Marke? Flick denkt an Haaland

Und dann? Hält eine neue Bestmarke jenseits der 40 womöglich wieder fast 49 Jahre?

"Ich denke, er wird eine Zeit lang seinen Rekord haben", sagte Bayern-Trainer Hansi Flick auf SPORT1-Nachfrage über seinen 32 Jahre alten Stürmer-Star: "Wie lange, das wird die Konkurrenz entscheiden."

Flick hat dabei vor allem eine andere Tormaschine im Kopf. "Da gibt es einige, die nachkommen. Haaland zum Beispiel, der auch eine enorme Quote hat."

Der Goalgetter von Borussia Dortmund hat in seinen eineinhalb Jahren in der Bundesliga ebenfalls schon in beeindruckender Manier seine Knipserqualitäten unter Beweis gestellt.

In seinem ersten Halbjahr gelangen ihm in 15 Einsätzen 13 Treffer, in der laufenden Spielzeit steht der 20-Jährige nach 26 Spielen bei 25 Toren.

Robert Lewandowski trifft, wie er will
Max Kruse von Union Berlin reagierte nun auf Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg und dessen Kritik
nach vermeintlichem Tor zum 1:0 durch Thomas Mueller (FC Bayern Muenchen 25), VAR Abseits, GER, FC Bayern Muenchen vs. Hertha Berlin, Fussball, Bundesliga, 3. Spieltag, Saison 2020 2021, 04.10.2020, DFB DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi-video., GER, FC Bayern Muenchen vs. Hertha Berlin, Fussball, Bundesliga, 3. Spieltag, Saison 2020 2021, 04.10.2020 Muenechen *** after alleged goal to 1 0 by Thomas Mueller FC Bayern Muenchen 25 , VAR Offside, GER, FC Bayern Muenchen vs Hertha Berlin, soccer, Bundesliga, 3 matchday, season 2020 2021, 04 10 2020, DFB DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video , GER, FC Bayern Muenchen vs Hertha Berlin, soccer, Bundesliga, 3 matchday, season 2020 2021, 04 10 2020 Munich Copyright: xEibner-Pressefoto SaschaxWaltherx EP_EER
GER, 1.FBL, Bayer Leverkusen vs TSG Hoffenheim 13.12.2020, BayArena, Leverkusen, GER, 1.FBL, Bayer Leverkusen vs TSG Hoffenheim , DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi-video. im Bild Lucas Alario (Leverkusen) freut sich über das Tor zum 4:1 *** GER, 1 FBL, Bayer Leverkusen vs TSG Hoffenheim 13 12 2020, BayArena, Leverkusen, GER, 1 FBL, Bayer Leverkusen vs TSG Hoffenheim , DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video in the picture Lucas Alario Leverkusen is happy about the gate to the 4 1 nordphotoxBratic nph00250
+8
Torjäger: Lewandowski sichert sich alleinigen Rekord

Löw: "Jeder Rekord wird irgendwann mal gebrochen"

Mit seinen 40 Saisontoren ist Lewandowski allerdings in ganz anderen Sphären unterwegs. "Es ist imponierend, so eine Anzahl an Toren zu erzielen. In der heutigen Zeit ist das noch schwieriger als es früher war", sagte Joachim Löw zu SPORT1.

Der Bundestrainer verfolgte Lewandowskis erfolgreiche Rekordjagd am Samstag von der Tribüne des Schwarzwald-Stadions aus.

Der SPORT1 Podcast "Meine Bayern-Woche" auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App und den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Amazon Music, Deezer und Podigee

"Gerd Müller war einmalig in Deutschland, aber jeder Rekord wird irgendwann mal gebrochen", sagte Löw. "Irgendwann kommt jemand, der noch besser ist. So ist es mit allen Rekorden. Selbst wenn Lewandowski 41 Tore macht, wird auch dieser Rekord vielleicht irgendwann mal gebrochen werden. Aber überhaupt mal in die Nähe von 40 Toren in der Bundesliga zu kommen, ist überragend." (Die Stimmen zu Lewandowskis Rekord)

Es bleibt abzuwarten, ob es zumindest eine weitere gefühlte Ewigkeit dauern wird, bis die 40-Tore-Marke in der Bundesliga ein weiteres Mal erreicht wird. Von wem auch immer.