FC Bayern gibt Wijnaldum Korb

FC Bayern gibt Wijnaldum Korb

Georginio Wijnaldum verlässt den FC Liverpool. Auch der FC Bayern war an einer Verpflichtung interessiert, doch nach SPORT1-Informationen kommt der Deal nicht zustande.
Georginio Wijnaldum wurde zuletzt mit den Bayern in Verbindung gebracht. Nach SPORT1-Informationen gibt es nun neue Entwicklungen.
Neue Entwicklungen bei Wijnaldum und Bayern
01:31
Lisa Obst
von SPORT1
am 25. Mai

Nach dem emotionalen Abschied aus Liverpool ist Georginio Wijnaldum auf Job-Suche. 

Auch der FC Bayern war an einer Verpflichtung des 30-Jährigen interessiert, doch nach SPORT1-Informationen wird der Deal nun nicht zustande kommen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Wijnaldum darf ablösefrei wechseln

Zwar stand der Rekordmeister in Kontakt mit dem Niederländer. Doch aufgrund des finanziellen Gesamtpakets ist ein Wechsel des defensiven Mittelfeldspielers letztlich nicht zu realisieren.

SPORT1 weiß: Der Transfer ist geplatzt!

Stattdessen steht Wijnaldum offenbar unmittelbar vor der Unterschrift beim FC Barcelona. Das berichtete der Transfer-Experten Fabrizio Romano. (Transfermarkt Die heißesten Gerüchte im Transferticker)

Zur Erinnerung: Wijnaldum kann ablösefrei wechseln, weil sein Kontrakt bei den Reds ausläuft, und ist daher ein begehrtes Ziel einiger Top-Klubs.