Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

RB Leipzig: André Silva vergibt unglaubliche Torchance gegen Gladbach

Bundesliga>

RB Leipzig: André Silva vergibt unglaubliche Torchance gegen Gladbach

Anzeige
Anzeige

Viel Spott nach Silvas irrem Fehlschuss

Viel Spott nach Silvas irrem Fehlschuss

André Silva vergibt bei Leipzigs Sieg gegen Gladbach eine unfassbare Chance - und erntet in den Sozialen Medien jede Menge Spott.
Silva trifft völlig freistehend aus 14 Metern das leere Tor nicht - sondern nur die Latte! Doch Leipzig überzeugt trotzdem souverän beim Tedesco-Debüt und gewinnt mit 4:1 gegen die Fohlen.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Frank Mill und Jakub Blaszczykowski sind nicht mehr alleine.

Die beiden früheren Dortmunder werden bis zum heutigen Tage als Protagonisten für den größten Chancenwucher in der Bundesligageschichte genannt.

Mill hatte 1986 im Spiel gegen den FC Bayern den Ball aus kurzer Entfernung an den Pfosten geschossen, nachdem er schon den Keeper ausgedribbelt hatte,

„Kuba“ Blaszczykowski schaffte 2010 gegen Freiburg das Kunststück, den Ball aus sieben Metern über das leere Tor zu schießen.

„Ich glaube, dem Spieler ging die Szene noch länger durch den Kopf“

Eine ganz ähnliche Szene gab es nun beim Leipziger 4:1-Sieg gegen Mönchengladbach. André Silva hatte nur noch den verwaisten Kasten vor sich, chippte den Ball aber nicht ins Netz, sondern an die Latte.

„Es ist schade, aber nicht nur diese Szene. Am Ende ist es gut gegangen. Ich glaube, dem Spieler ging die Szene noch länger durch den Kopf“, sagte der neue RB-Coach Tedesco bei Sky.

In den Sozialen Medien wurde der Fehlschuss des Jahres mit beißendem Spott kommentiert. SPORT1 zeigt eine Auswahl der witzigsten Posts.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: