Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Alphonso Davies trifft bei legendärem Spiel mit Ronaldinho, Roberto Carlos, Vinicius und Co.

Bundesliga>

Alphonso Davies trifft bei legendärem Spiel mit Ronaldinho, Roberto Carlos, Vinicius und Co.

Anzeige
Anzeige

Bayern-Star trifft bei legendärem Spiel

Bayern-Star trifft bei legendärem Spiel

Ronaldinho und Roberto Carlos veranstalten einen Benefizkick, bei dem etliche Stars und Legenden auflaufen. Mittendrin auch ein Bayern-Profi und ein ehemaliger deutscher Nationalspieler.
Diese Trennung kam überraschend. Alphonso Davies bestätigt Liebes-Aus mit Jordyn Huitema.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Etliche Stars und Legenden: Ein solches Spiel dürfte man auch als Bayern-Star nicht allzu oft erleben.

Roberto Carlos, Cafu, Militao, Arturo Vidal, Rivaldo, Falcao, Nani, Trezeguet, Carlos Valderrama - das waren nur einige der Teamkameraden, mit denen Alphonso Davies am Samstag gemeinsam aufgelaufen ist. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Bei einem Benefizspiel von und mit den brasilianischen Legenden Ronaldinho und Roberto Carlos stand der Linksverteidiger des FC Bayern in der Startelf. Bei dem Benefizkick unter dem Titel „The Beautiful Game by R10 & RC3″ trat der kanadische Nationalspieler für Team Roberto Carlos an.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Auf der Gegenseite war ebenfalls von Anfang an Starpower geboten. Neben Ronaldinho standen auch René Higuita, Aldair, Rafa Marquez, Paulo Dybala, Paul Pogba, Vinicius Jr, Rauw Alejandro, Patrick Kluivert und Co. auf dem Rasen. Später kam auch der ehemalige deutsche Nationalspieler Kevin Kuranyi zum Einsatz. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Dieser reihte sich auch in die lange Liste der Torschützen ein, wie übrigens auch Davies. Ronaldinho hatte das Torfestival eröffnet, zur Halbzeit lag sein Team dennoch mit 5:8 zurück.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Unter anderem Rivaldo, Cafu und Dybala sowie auch Vinicius ließen die Fans im Stadion von Fort Lauderdale in Florida mit weiteren Toren jubeln. In der zweiten Halbzeit traf mit Steve Nash auch noch ein ehemaliger NBA-Superstar.

Letztlich musste sich Barca-Legende Ronaldinho im Duell mit der Real-Ikone Carlos übrigens mit 10:12 geschlagen geben. In einem Spiel, wie man es nur selten erlebt.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: