Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

VfL Bochum holt Osei-Tutu vom FC Arsenal zurück: "Tempo, Dynamik und Technik"

Bundesliga>

VfL Bochum holt Osei-Tutu vom FC Arsenal zurück: "Tempo, Dynamik und Technik"

Anzeige
Anzeige

Bochum holt Arsenal-Profi zurück

Bochum holt Arsenal-Profi zurück

Jordi Osei-Tutu kehrt nach zwei Jahren zum Bundesligisten VfL Bochum zurück. Der 23-Jährige stand zuvor bei Arsenal unter Vertrag, war mehrfach ausgeliehen.
In seinem letzten Spiel für Union trifft Grischa Prömel und schickt die Eisernen gegen Bochum auf die Siegerstraße. In einem packenden Duell katapultiert Awoniyi die Berliner spät auf Platz fünf.
SID
SID
von SID

Jordi Osei-Tutu kehrt nach zwei Jahren zum Bundesligisten VfL Bochum zurück. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Der 23-jährige Engländer, 2019/20 als Leihgabe des FC Arsenal beim VfL, wechselt ablösefrei von den Londonern nach Bochum. Osei-Tutus Vertrag läuft bis 2025.

„Wir kennen Jordi Osei-Tutu sehr gut, die Erinnerungen an seine Fähigkeiten und Stärken sind allen noch sehr präsent“, sagt Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport: „Tempo, Dynamik und Technik zeichnen ihn aus.“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Bei seinem ersten Engagement hatte der Außenbahnspieler in 22 Einsätzen fünf Tore und drei Assists verbucht. In England verlieh Arsenal Osei-Tutu in den vergangenen beiden Jahren an Cardiff City, Nottingham Forrest und Rotherham United.