Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Liebe zu Julian Nagelsmann hat Folgen für Bild-Reporterin Lena Wurzenberger

Bundesliga>

FC Bayern: Liebe zu Julian Nagelsmann hat Folgen für Bild-Reporterin Lena Wurzenberger

Anzeige
Anzeige

Nagelsmann: Folgen für Bild-Reporterin

Nagelsmann: Folgen für Bild-Reporterin

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann ist frisch verliebt - in Bild-Reporterin Lena Wurzenberger. Die Beziehung hat berufliche Folgen für die Journalistin.
Lena Wurzenberger ist die neue Freundin von Bayern-Trainer Julian Nagelsmann. Bei ihrem ersten Auftritt im Stahlwerk-Doppelpass durfte die BILD-Reporterin gleich zweimal ins Phrasenschwein einzahlen.
Pit Gottschalk
Pit Gottschalk
Reinhard Franke
Reinhard Franke

Nun ist es raus: Julian Nagelsmann hat eine neue Liebe.

Wie SPORT1 erfuhr, ist der Trainer von Rekordmeister FC Bayern mit einer jungen Frau liiert, die eigentlich über ihn schreiben müsste: mit der Bild-Sportreporterin Lena Wurzenberger (30) aus München. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Am Mittwoch kursierte ein Foto in WhatsApp-Gruppen, das Julian Nagelsmann und Wurzenberger gemeinsam und vertraut im Urlaub zeigte - auf einer Yacht vor Ibiza. Der Meistertrainer muss aus seiner neuen Beziehung kein Geheimnis machen.

FC Bayern: Trainer Nagelsmann liebt Reporterin

Schon seit längerer Zeit lebte er von seiner Jugendliebe Verena getrennt, die er 2018 geheiratet hatte. Beide haben zwei Kinder. Nun traf ihn der Blitz unerwartet. Wie Vertraute bestätigten, ist die Sache ernst. Der FC Bayern wurde offiziell über die Liaison in Kenntnis gesetzt.

Das Yacht-Foto, das die Liaison aufdeckte. Nur schwer zu erkennen: Julian Nagelsmann und Lena Wurzenberger auf dem Deck. Foto: privat
Das Yacht-Foto, das die Liaison aufdeckte. Nur schwer zu erkennen: Julian Nagelsmann und Lena Wurzenberger auf dem Deck. Foto: privat
Lesen Sie auch

Auch Wurzenbergers Arbeitgeber wurde inzwischen über die Beziehung zwischen der Reporterin und dem Bayern-Trainer informiert: Wie die Bild am Donnerstag mitteilte, wurde sie „mit sofortiger Wirkung von der Berichterstattung über den FC Bayern entbunden“.

Nagelsmann selbst wollte sich auf Anfrage zu seinem Privatleben nicht äußern. Was bekannt ist: Er hatte sein Ehe-Aus auch damit begründet, dass man sich „auseinandergelebt“ hat. Schon 2019 war er ohne Familie von Hoffenheim nach Leipzig umgezogen. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Es ist deshalb nicht ungewöhnlich, dass sich ein junger Mann, der am 23. Juli 35 Jahre alt wird und kaum Familienleben hat, am Arbeitsplatz frisch verliebt. Die Bild-Reporterin hat noch im Mai Artikel zu Nagelsmann veröffentlicht und dazu direkte Gespräche mit ihm geführt.

Wurzenberger war im September im Doppelpass

Ihren Job als Bayern-Reporterin bei Bild München (gehört zu Axel Springer) muss Wurzenberger nun also aufgeben. Auf ihren Social-Media-Kanälen ist von der bekennenden Vegetarierin nicht viel zu entdecken.

Lena Wurzenberger war im vergangenen September zu Gast im Stahlwerk Doppelpass. Foto: SPORT1
Lena Wurzenberger war im vergangenen September zu Gast im Stahlwerk Doppelpass. Foto: SPORT1

Den Instagram-Account hält sie auf „privat“ und hat ihre Facebook-Updates eingestellt. Aufmerksame SPORT1-Zuschauer kennen sie von ihrem Doppelpass-Debüt zu Saisonbeginn (in der Sendung mit Jörg Schmadtke), als Nagelsmann gerade Bayern-Trainer geworden war.

Julian Nagelsmann wird ebenfalls sehr bemüht sein, die neue Beziehung privat zu halten, zumal die Bayern-Spieler seine Freundin aus unzähligen Interviews persönlich kennen. Lena Wurzenberger selbst wollte keinen Kommentar abgeben. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: