Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Rekordablöse für den VfL Bochum: Top-Talent Armel Bella Kotchap wechselt nach Southampton

Bundesliga>

Rekordablöse für den VfL Bochum: Top-Talent Armel Bella Kotchap wechselt nach Southampton

Anzeige
Anzeige

Bochum gibt Top-Talent ab

Bochum gibt Top-Talent ab

Der VfL Bochum verliert Toptalent Armel Bella Kotchap, an den FC Southampton, wird aber zumindest auf Rekordniveau entschädigt.
Armel Bella Kotchap verlässt Bochum Richtung Southampton
Armel Bella Kotchap verlässt Bochum Richtung Southampton
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Der VfL Bochum verliert Top-Talent Armel Bella Kotchap, darf sich aber wohl über eine Rekordablöse freuen. Der U21-Nationalspieler wechselt zum FC Southampton um Teammanager Ralph Hasenhüttl.

Zu den Wechselmodalitäten machte der VfL keine Angaben, englischen Medienberichten zufolge sollen aber mindestens zehn Millionen Euro nach Bochum fließen. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

„Bella Kotchap hat beim VfL Bochum eine steile Entwicklungskurve genommen. Er ist bei uns zum U21-Nationalspieler geworden, auch das ist eine Auszeichnung für unsere hervorragende Nachwuchsarbeit und kennzeichnet unsere Durchlässigkeit zu den Profis“, sagte Bochums Geschäftsführer Sport Sebastian Schindzielorz.

Bochum stößt in „nie dagewesene Dimensionen vor“

Mit dem Transfer „stößt der VfL in noch nie dagewesene Dimensionen vor. Wir können dem Verein somit finanziell wieder ein breiteres Fundament bieten“.

Bella Kotchap sagte in einem von Southampton verbreiteten Statement: „Jeder junge Spieler träumt davon, einmal in der Premier League zu spielen. Dass der Coach so viel Interesse an mir gezeigt hat und auch meine Sprache spricht, hatte einen großen Einfluss.“ Der frühere Bundesliga-Coach Hasenhüttl meinte: „Armel bringt riesiges Potenzial mit.“

Lesen Sie auch

Innenverteidiger Bella Kotchap, der als 15-Jähriger nach Bochum kam, bestritt in der vergangenen Saison 22 Bundesliga-Spiele für den Aufsteiger. Bereits mit 17 hatte er in der 2. Bundesliga debütiert. Bislang war Stürmer Theofanis Gekas (2007 zu Bayer Leverkusen) mit 4,7 Millionen Euro Bochums Rekordabgang.