Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Halil Altintop übernimmt neu geschaffenen Posten

Bundesliga>

FC Bayern: Halil Altintop übernimmt neu geschaffenen Posten

Anzeige
Anzeige

Neuer Bayern-Job für Altintop

Neuer Bayern-Job für Altintop

Ex-Profi Halil Altintop kam 2019 zum FC Bayern. Nun wird er offenbar befördert und bekommt einen Posten, den es so bisher noch gar nicht gab.
Der FC Bayern bastelt am nächsten Königstransfer und der soll die Abwehr stabilisieren. So könnte Matthijs de Ligt Nagelsmann helfen.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Halil Altintop wird offenbar die neu geschaffene Position des Übergangskoordinators beim FC Bayern übernehmen. Das berichtet die Bild-Zeitung.

Der Ex-Profi soll demnach künftig die Stars von Morgen betreuen. Dazu werde der gebürtige Gelsenkirchener als Ansprechpartner für die Talente am Campus tätig sein, um ihnen den Übergang in den Profibereich zu erleichtern. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Ziel ist dabei, dass kein begabter Kicker den Verein unentdeckt verlässt und den Durchbruch bei einem anderen Klub schafft. Falls doch, wollen die Münchner dafür wenigstens eine Ablöse einstreichen.

Halil Altintop soll sich mit Bayern-Trainer Nagelmann austauschen

Dafür sehe der FC Bayern auch einen Austausch mit der Campus-Leitung und sogar dem Trainerstab der Profimannschaft um Chefcoach Julian Nagelsmann vor. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Lesen Sie auch

Beim FCB ist Altintop bereits seit zwei Jahren tätig. Erst trainierte der ehemalige Schalke-Star die U16 und dann die U17 des Rekordmeisters. Während seiner aktiven Karriere lief der 39-Jährige neben den Königsblauen unter anderem für den 1. FC Kaiserslautern, Eintracht Frankfurt und den FC Augsburg auf.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: