Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Sadio Mané plant Abstecher auf USA-Reise - das ist der Grund

Bundesliga>

FC Bayern: Sadio Mané plant Abstecher auf USA-Reise - das ist der Grund

Anzeige
Anzeige

Mané-Abstecher bei Bayern-Reise?

Mané-Abstecher bei Bayern-Reise?

Sadio Mané wird das Bayern-Team während der Vorbereitung in den USA wohl kurzzeitig verlassen. Offenbar will er zu einer Preisverleihung in Marokko.
Beim Test des FC Schalke 04 gegen US Salernitana trafen die Königsblauen auch auf die Bayern-Legende Franck Ribéry. Der äußerte sich nach dem Spiel auch zur Causa Lewandowski.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Sadio Mané wird während der Dienstreise mit dem FC Bayern in die USA offenbar einen Abstecher nach Afrika machen. Genauer gesagt nach Marokko, wo am 21. Juli der Sieger bei der Wahl zu Afrikas Fußballer des Jahres bekannt gegeben wird.

Wie der senegalesische Reporter Papa Mahmoud Gueye - der Mané seit Jahren kennt und ein freundschaftliches Verhältnis zu dem Bayern-Star pflegt - berichtet, will sich Mané die Award-Zeremonie auf keinen Fall entgehen lassen.

Der 30-Jährige gilt als der große Favorit auf die Auszeichnung, die er bereits 2019 gewinnen konnte. Mit dem Senegal gewann Mané im Winter den Afrika Cup, übrigens trotz zwischenzeitlicher Verletzung.

Mané: Erst Bayern-Spiel, dann Preisverleihung

Im Finale hatte er sich gegen Mohamed Salah und Ägypten durchgesetzt. Sein ehemaliger Teamkollege vom FC Liverpool dürfte auf der zehn Spieler umfassenden Shortlist die größte Konkurrenz darstellen.

Salah wurde mit dem Award bereits 2017 und 2018 geehrt.

Die Bayern sind vom 18. bis zum 23. Juli in den Staaten. Am 20. Juli steht ein Testspiel gegen D.C. United an, das Mané noch bestreiten soll - kurz danach macht er sich dann aber offenbar nach Marokko zur Preisverleihung auf, ehe er wieder zum Team stößt.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Der 27. April 1996 führt zu der Trainerentlassung von Otto Rehhagel beim FC Bayern München. Die scheinbare Traumbeziehung scheitert vor nach nicht einmal einem Jahr.
01:51
SPORT1 Bundesliga Classics: Otto Rehhagels Trainerentlassung beim FC Bayern