Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Nkunku mit Treubekenntnis: "Hab nicht vor, den Klub nächstes Jahr zu verlassen"

Bundesliga>

Nkunku mit Treubekenntnis: "Hab nicht vor, den Klub nächstes Jahr zu verlassen"

Anzeige
Anzeige

Nkunku mit Treueschwur

Nkunku mit Treueschwur

Christopher Nkunku ist einer der Top-Stars von RB. Nach seiner Vertragsverlängerung äußert er sich nun über seine Zukunft in Leipzig.
Christopher Nkunku spielte die beste Saison seiner Karriere. 35 Pflichtspieltreffer und 20 Assists haben verschiedene europäische Topklubs neugierig gemacht.
SID
SID
von SID

Top-Scorer Christopher Nkunku vom DFB-Pokalsieger RB Leipzig denkt nach seiner Vertragsverlängerung nicht an einen Abgang nach der kommenden Saison. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

„Ich fühle mich sowohl im Verein als auch in der Stadt sehr wohl. Den bereits sehr erfolgreichen Weg von RB Leipzig will ich weitergehen. Daher habe ich auch nicht vor, den Klub bereits nächstes Jahr wieder zu verlassen“, sagte der Franzose am Donnerstag im Trainingslager im österreichischen Aigen.

Der 24-Jährige hatte seinen Vertrag zuletzt um zwei Jahre bis 2026 verlängert. Dadurch wäre bei einem möglichen Wechsel eine stattliche Ablöse notwendig.

Zuvor hatte es Spekulationen um einen Transfer zu seinem Ex-Klub Paris St. Germain oder weiteren Top-Vereinen gegeben.

Von PSG war Nkunku im Jahr 2019 zu den Sachsen gegangen. In der vergangenen Saison war er beim DFB-Pokal-Sieg sowie dem Einzug in die Champions League einer der Schlüsselspieler. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Mark van Bommel gilt als der "aggressive leader" im Team des FC Bayern. Doch der Kapitän ist stehts am Rande eines Platzverweises durch teils grobe Unsportlichkeiten.
01:22
SPORT1 Bundesliga Classics: Raubein Mark van Bommel