Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Königsblauer Kinoabend! FC Schalke zeigt Doku-Serie im Stadion

Bundesliga>

Königsblauer Kinoabend! FC Schalke zeigt Doku-Serie im Stadion

Anzeige
Anzeige

Schalke-Doku im Stadion zu sehen

Schalke-Doku im Stadion zu sehen

Der FC Schalke zeigt die ersten Teile seiner Doku-Serie in der Veltins-Arena. Den Fans wird ein emotionales Erlebnis versprochen.
Neuzugang Jordan Larsson, Sohn der Legende Henrik Larsson, könnte bereits am kommenden Wochenende sein Debüt bei den Königsblauen feiern. Vorab erzählt er von den Gesprächen mit seinem Vater über Schalke.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Kinoabend beim FC Schalke!

Der Bundesligist aus dem Ruhrpott zeigt die ersten Episoden seiner mit Spannung erwarteten Doku-Serie zum emotionalen Aufstiegsjahr im Stadion. Ausgestrahlt werden soll die Langzeitdokumentation ab dem 15. September zwar auf RTL+, zur Premiere kommt es aber schon am 9. September in der Veltins-Arena.

„Schalke - Zurück zum Wir“ lässt Fans die emotionale Achterbahnfahrt des vergangenen Schalke-Jahres noch einmal neu erleben - inklusive Abstiegsdrama, Zweitliga-Alltag und umjubeltem Bundesliga-Comeback. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Tickets für den den königsblaue Kinoabend, bei dem die ersten beiden Ausgaben der sechsteiligen Serie zu sehen sein werden, können beim Verein für 10 Euro erworben werden. Zu einem späteren Zeitpunkt soll die Dokumentation bei RTL übrigens auch im Free-TV laufen. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

„Tiefe Einblicke in die königsblaue Seele“

Die Aufnahmen fangen „das einzigartige Comeback des Vereins in all seinen Facetten ein und geht dabei weit über den Fußballalltag hinaus. Neben großen Fan-Momenten blickt das authentische Porträt auch auf den beispiellosen Umbruch, den die Knappen auf allen Ebenen hinter sich haben“, schrieb der Verein in einer Mitteilung. „Der Klub lässt im Moment einer existenziellen Krise tiefe Einblicke in die königsblaue Seele zu.“

Doku-Serien erfreuen sich im Fußball, aber auch im Sport im Allgemeinen immer größerer Beliebtheit. In der Bundesliga ließen unter anderem schon Borussia Dortmund und der FC Bayern ihre Spielzeiten verfilmen.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Am 08. Oktober 2014 übernimmt Roberto Di Matteo den FC Schalke 04. Der Champions-League-Sieger schafft es allerdings nicht, den großen Erwartungen gerecht zu werden.
01:52
SPORT1 Bundesliga Classics: Roberto Di Matteos Zeit beim FC Schalke 04