Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Update bei Manuel Neuer und Leon Goretzka - wie steht es um Jamal Musiala?

Bundesliga>

FC Bayern: Update bei Manuel Neuer und Leon Goretzka - wie steht es um Jamal Musiala?

Anzeige
Anzeige

Update bei Neuer und Goretzka

Update bei Neuer und Goretzka

Für den FC Bayern gibt es am Dienstag gute Nachrichten. Nach SPORT1-Informationen können die beiden DFB-Stars Manuel Neuer und Leon Goretzka im kommenden Bundesliga-Spiel gegen Bayer Leverkusen wieder mitwirken.
Ausgerechnet Jamal Musiala war einer der besten deutschen Spieler beim 3:3 der DFB-Elf gegen England. Gareth Southgate zeigt sich verärgert, dass der Bayern-Spieler nicht für die Three Lions aufläuft.
Kerry Hau
Kerry Hau
Christopher Mallmann
Christopher Mallmann

Gute Nachrichten für den FC Bayern! (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Nach SPORT1-Informationen plant Trainer Julian Nagelsmann am kommenden Freitag gegen Bayer Leverkusen wieder mit den zuletzt ausgefallenen DFB-Stars Manuel Neuer und Leon Goretzka. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Beide kehrten am Dienstag aus der Isolation zurück, nahmen am Training des Rekordmeisters teil. Neuer soll wieder in der Startelf stehen - Goretzka mindestens wieder zum Kader gehören. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Der Keeper und der Mittelfeldspieler hatten wegen einer Corona-Infektion die beiden DFB-Spiele gegen Ungarn und England verpasst, waren bereits am Mittwoch vom Team-Hotel abgereist. Seitdem hielten sie sich in Isolation auf.

Entwarnung gibt es auch bei Jamal Musiala, der gegen England hatte ausgewechselt werden müssen. Nach SPORT1-Informationen handelte es sich bloß um einen Krampf, der 19-Jährige kann ebenfalls gegen Leverkusen mitwirken. (News: Southgate wegen Musiala genervt)

Alles zur Bundesliga auf SPORT1: