Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern München: Nach Horror-Diagnose - Lucas Hernández erfolgreich operiert

Bundesliga>

FC Bayern München: Nach Horror-Diagnose - Lucas Hernández erfolgreich operiert

Anzeige
Anzeige

Bayern gibt Update zu Hernández

Bayern gibt Update zu Hernández

Aufgrund seiner schweren Verletzung wird Lucas Hernández dem FC Bayern monatelang fehlen. Die Operation am Kreuzband verlief reibungslos.
Die schwere Verletzung von Lucas Hernández trifft nicht nur Frankreich schwer. Einen Ersatz wollen die Bayern im Winter aber nicht verpflichten.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Das teilte der deutsche Rekordmeister auf Twitter mit. Der Eingriff wurde in Innsbruck von Prof. Christian Fink durchgeführt.

Die Münchner wünschten ihrem Pechvogel, der seine Reha in den nächsten Tagen in München aufnehmen wird, zudem eine schnelle Genesung. (NEWS: Alles Wichtige zur WM)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Der Weltmeister von 2018 verpasst nicht nur den Rest der WM in Katar, sondern wird auch den Bayern monatelang fehlen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Bei für gewöhnlich sechs bis neun Monaten Ausfallzeit nach einem Kreuzbandriss dürfte die komplette Saison für ihn gelaufen sein.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Am 19.Mai 2007 debütiert Mats Hummels beim FC Bayern. Doch andere überschatten das Debüt: Pizarro und Salihamidžić werden verabschiedet, Mehmed Scholl beendet seine Karriere.
01:11
SPORT1 Bundesliga Classics: Bundesliga-Debüt von Mats Hummels beim FC Bayern