Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach (Mittwoch, 20:30 Uhr)

Bundesliga>

Bundesliga: FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach (Mittwoch, 20:30 Uhr)

Anzeige
Anzeige

FC Augsburg braucht Punkte

Bundesliga: FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach (Mittwoch, 20:30 Uhr)

©
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen Augsburg nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen die Borussia? Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des FC Augsburg ernüchternd. Gegen Borussia Dortmund kassierte man eine 3:4-Niederlage. Am vergangenen Sonntag ging Gladbach leer aus – 2:3 gegen Bayer 04 Leverkusen.

Daheim hat der FCA die Form noch nicht gefunden: Die fünf Punkte aus acht Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Heimmannschaft steht aktuell auf Position 14 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Nach 15 Spielen verbucht die Elf von Enrico Maaßen vier Siege, drei Unentschieden und acht Niederlagen auf der Habenseite. Augsburg entschied kein einziges der letzten acht Spiele für sich.

Mehr als Platz acht ist für Borussia Mönchengladbach gerade nicht drin. Nach 15 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gasts insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, vier Unentschieden und fünf Niederlagen.

Als bequemer Gegner gilt der FCA nicht. 40 Gelbe Karten kassierte der FC Augsburg schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für die Borussia demnach nicht werden.

Mit Gladbach trifft Augsburg auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.