Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Yann Sommer nach Debüt im Bayern-Tor: Manuel Neuer ist die Nummer 1

Bundesliga>

Yann Sommer nach Debüt im Bayern-Tor: Manuel Neuer ist die Nummer 1

Anzeige
Anzeige

Sommer: Neuer ist die Nummer 1

Wie sieht die Zukunft im Tor des FC Bayern aus? Yann Sommer gibt sich nach seinem Blitz-Debüt im Spiel bei RB Leipzig demütig - und sieht Manuel Neuer trotz dessen Verletzung in der Pole Position.
Yann Sommer feierte beim 1:1 bei RB Leipzig sein debüt für den Rekordmeister. Julian Nagelsmann fand nach dem Spiel lobende Worte.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Für Winter-Neuzugang Yann Sommer ist Manuel Neuer trotz seiner schweren Verletzung weiterhin die Nummer 1 im Tor des FC Bayern. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Auf eine entsprechende Aussage von Bayern-Coach Julian Nagelsmann vor dem Bundesliga-Restart bei RB Leipzig (1:1) angesprochen, erklärte Sommer bei ran: „Das wurde mit mir auch offen so gespielt. Ich freue mich einfach auf die nächsten Aufgaben, die kommen.“

Er wolle sich nach dem kurzfristigen Wechsel samt Blitz-Debüt nun ein bisschen in München einleben. „Jetzt habe ich zumindest zwei Tage“, blickte Sommer voraus, „und dann Vollgas“. (DATEN: Spielplan der Bundesliga)

Yann Sommer stand zwei Tage nach seinem Wechsel bereits erstmal für den FC Bayern zwischen den Pfosten. Anschließend erklärte er wie er die Situationen erlebt hat.
01:25
So erlebte Yann Sommer den Wechsel und das Debüt für den FC Bayern

Der 36-jährige Neuer hatte sich Mitte Dezember den Unterschenkel gebrochen und fällt mindestens bis zum Saisonende aus.

FC Bayern: Nagelsmann setzt auf Neuer-Comeback

Am Donnerstag verkündeten die Münchner die Verpflichtung des 34-jährigen Sommer von Borussia Mönchengladbach - einen Tag später stand der Torwart in Leipzig bereits von Beginn an zwischen den Pfosten.

Obwohl aktuell nicht absehbar ist, wann und in welchem Zustand Neuer sein Comeback feiern könnte, planen die Bayern offenbar weiterhin fest mit dessen Rückkehr als Stammkeeper.

„Manu ist unser Kapitän, unsere Nummer 1″, betonte Nagelsmann vor dem Spiel bei DAZN: „Was dann im Sommer ist, werden wir sehen. Aber grundsätzlich gehe ich davon aus, dass Manu ganz normal zurückkommt. Es ist eine schwere Verletzung, aber Manu hat schon mehrfach in seiner Karriere bewiesen, was für ein gutes Heilfleisch er hat.“

Er sei sicher, dass Neuer „wieder diese herausragenden Leistungen wie in der Vergangenheit“ zeigen werde - „und was dann im Sommer dazu passiert, das werden wir im Sommer klären“.