Home>Fußball>Bundesliga>

BVB will mit U17-WM-Held Paris Brunner offenbar verlängern

Bundesliga>

BVB will mit U17-WM-Held Paris Brunner offenbar verlängern

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Bleibt U17-Held Brunner beim BVB?

Borussia Dortmund möchte U17-Weltmeister Paris Brunner offenbar rasch langfristig an sich binden. Jugendkoordinator Lars Ricken schwärmt - trotz Konflikten in der Vergangenheit.
Die Party kann nach dem gewonnen WM-Finale steigen. U17-Star Paris Brunner lädt zur Kabinenparty ein.
. SID
. SID
von SID

Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund möchte offenbar rasch U17-Weltmeister Paris Brunner (17) langfristig an den Klub binden. Dies berichtet der Pay-TV-Sender Sky.

{ "placeholderType": "MREC" }

Zurzeit ist der Angreifer, der zum besten Turnierspieler der U17-WM in Indonesien gekürt wurde, noch mit einem Fördervertrag bis 2025 an die Schwarz-Gelben gebunden.

„Natürlich ist Paris für uns ein extrem spannender Spieler, und wir sind wirklich stolz auf seine Leistungen. Nicht nur bei der WM, auch bei der EM ist er zum besten Spieler gewählt worden“, sagte Dortmunds Jugendkoordinator Lars Ricken zuletzt bei Sky: „Je länger das Turnier dauerte, je wichtiger die Spiele wurden, umso mehr wurde er zum Unterschiedsspieler.“

Brunner: Disziplinarverstoß beim BVB

Vor wenigen Wochen hatte der BVB den Teenager vorübergehend aufgrund eines nicht näher erklärten Disziplinarverstoßes intern suspendiert.

{ "placeholderType": "MREC" }

Brunner war vor Kurzem mit der Fritz-Walter-Medaille des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Gold ausgezeichnet. Bei der WM hatte Brunner fünf Turniertreffer erzielt.