Home>Fußball>Bundesliga>

Vorzeitiger Platzsturm! Wirbel bei Bayer Leverkusens Meister-Party

Bundesliga>

Vorzeitiger Platzsturm! Wirbel bei Bayer Leverkusens Meister-Party

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Platzsturm-Wirbel bei Bayer-Party

Bayer Leverkusen schießt sich zur ersten deutschen Meisterschaft der Vereinsgeschichte. Die Fans stürmen zu früh auf den Platz. Es kommt zur Unterbrechung.
Bayer Leverkusen fiebert der ersten Meisterschaft entgegen. Die Fans empfangen vor dem Spiel gegen Bremen den Bus gebührend.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Bayer Leverkusen schießt sich zur ersten deutschen Meisterschaft der Vereinsgeschichte. Die Fans stürmen zu früh auf den Platz. Es kommt zur Unterbrechung.

Bayer Leverkusen ist am Ziel seiner Träume angekommen! Die Werkself machte die deutsche Meisterschaft mit einem 5:0 gegen Werder Bremen vorzeitig klar.

{ "placeholderType": "MREC" }

Für die Fans war es ein unvergesslicher Tag. Sie empfingen ihre Helden weit vor Anpfiff spektakulär - und sorgten kurz vor dem Abpfiff für eine kurze Unterbrechung.

Fan-Platzsturm sorgt für verfrühten Abpfiff

Nach dem 4:0 von Florian Wirtz gab es für die Anhänger kein Halten mehr. Sie stürmten in großen Massen in der 83. Minute auf den Rasen.

Dabei versuchten Torschütze Wirtz sowie Trainer Xabi Alonso noch, für Ordnung zu sorgen. Doch weil ihre Versuche zunächst nichts brachten, kam es zur Unterbrechung.

{ "placeholderType": "MREC" }

Referee Harm Osmers stoppte die Partie und auf den Leinwänden wurde die Bitte eingeblendet, hinter die Barrieren zurückzukehren, was die Fans auch taten. Nach wenigen Sekunden konnte es schließlich weitergehen.

Als Wirtz dann auch noch das 5:0 wenige Sekunden vor dem Ablauf der 90. Minute nachlegte, stürmten allerdings noch größere Massen auf den Rasen - und Osmers pfiff kurzerhand ab.