Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: FC Bayern verkauft Juwel Malik Tillman

Bundesliga>

Bundesliga: FC Bayern verkauft Juwel Malik Tillman

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

FC Bayern verkauft großes Juwel

Der FC Bayern verkauft eines seiner größten Talente. Malik Tillman wird nach seiner Leihe zu Eindhoven nicht zurückkehren. Das teilen die Münchner mit.
Schlechte Nachrichten für den FC Bayern - und die Nationalmannschaft! Ein Offensiv-Star der Münchner hat schon wieder eine Muskelverletzung.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Der FC Bayern verkauft eines seiner größten Talente. Malik Tillman wird nach seiner Leihe zu Eindhoven nicht zurückkehren. Das teilen die Münchner mit.

Eines der größten Juwele verlässt den FC Bayern im Sommer fest. Der deutsche Rekordmeister teilte am Freitag mit, dass Malik Tillman nach seiner Leihe zur PSV Eindhoven nicht zum Bundesligisten zurückkehren wird und stattdessen von den Niederländern gekauft wird.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die PSV macht dabei von der Kaufoption in Höhe von 12,5 Millionen Euro Gebrauch. Der 21-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2028. Die Bayern sollen sich allerdings eine Rückkaufoption gesichert haben. Das berichtet Sky.

Wenn du hier klickst, siehst du Spotify-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Spotify dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Bayern verkauft Tillman nach Eindhoven

Christoph Freund, Sportdirektor des FC Bayern, erklärte: „Malik Tillman ist als Nachwuchsspieler zum FC Bayern gekommen, hat sich hier über die Jahre zum Profi entwickelt und ist nun in Eindhoven zu einem Leistungsträger geworden. Er führt die lange Liste an jungen Talenten fort, die sich nach ihrer Ausbildung beim FC Bayern auch im Profifußball durchsetzen.“

Malik Tillman wechselt fest zu Eindhoven
Malik Tillman wechselt fest zu Eindhoven

In dieser Spielzeit machte der Deutsch-Amerikaner einen großen Sprung in der niederländischen Liga. Mit neun Treffern und elf Vorlagen schoss er Eindhoven zur Meisterschaft und überzeugte auch in der Champions League mit drei Assists. Im Achtelfinale war trotzdem gegen den BVB Schluss.

{ "placeholderType": "MREC" }

Tillman kam 2015 aus Fürth nach München und lief zunächst für die Junioren auf. Später schaffte er den Sprung zur Zweitvertretung des Rekordmeisters und feierte unter Coach Sebastian Hoeneß die Meisterschaft der 3. Liga.

Für die Profis lief er in sieben Pflichtspielen auf und erzielte dabei ein Tor. Tillman gewann die Champions League, den europäischen Supercup, den deutschen Supercup sowie die deutsche Meisterschaft.

Tillman über Glasgow nach Eindhoven

Aufgrund massiver Konkurrenz schaffte es der Spielmacher jedoch nie, sich dauerhaft in der ersten Mannschaft in München zu behaupten. In der vergangenen Saison ging es deshalb per Leihe erst zu den Glasgow Rangers und dann weiter nach Eindhoven.

„Für mich hängt es immer von den Spielminuten oder der Perspektive ab, die mir ein Verein gewähren kann. Im Sommer werde ich hoffentlich aus meiner zweiten Saison gehen und regelmäßig auf hohem Niveau gespielt haben. So weiterzumachen, ist das Beste“, hatte Tillman schon im Februar für einen festen Verbleib in Eindhoven geworben.

{ "placeholderType": "MREC" }