Home>Fußball>Champions League>

Bayern-Star Sané lässt mit emotionaler Botschaft aufhorchen

Champions League>

Bayern-Star Sané lässt mit emotionaler Botschaft aufhorchen

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Sané lässt mit Botschaft aufhorchen

Leroy Sané meldet sich nach dem bitteren Aus in der Champions League zu Wort. Mit seiner emotionalen Botschaft lässt der Bayern-Star aufhorchen.
Der FC Bayern München ist aus der Champions League ausgeschieden. Könnte diese Pleite vielleicht der Startschuss für eine erfolgreiche Zukunft sein?
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Leroy Sané meldet sich nach dem bitteren Aus in der Champions League zu Wort. Mit seiner emotionalen Botschaft lässt der Bayern-Star aufhorchen.

Bayern-Star Leroy Sané hat auch zwei Tage nach dem schmerzhaften Verpassen des Champions-League-Finales noch daran zu knabbern. Seine Botschaft in seiner Instagram-Story enthält ein klares Ziel - und versteckte Hinweise bezüglich seiner Zukunft.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Ich habe es zuletzt oft genug gesagt. Ich will ins Finale. Ich will diesen Titel. Für uns! Und nun wissen wir, dass das nicht passieren wird“, schrieb Sané. „Ich habe alles gegeben, wirklich alles dafür gegeben in den vergangenen Wochen. Wir haben alle alles dafür gegeben. Aber auch nach zwei Tagen fühlt es sich extrem schmerzhaft an. Wir sind eine Mannschaft und wir verarbeiten das gemeinsam und wir werden noch stärker zurückkommen.“

Leroy Sanés Vertrag läuft bis 2025
Leroy Sanés Vertrag läuft bis 2025

Und ganz wichtig: Seiner Nachricht fügte Sané noch die Hashtags „#Finaledahoam“ und „#Miasanmia“ hinzu. Das Endspiel der Königsklasse findet in der kommenden Saison bekanntlich in München statt. Sanés Worte deuten also darauf hin, dass er das Ziel Champions-League-Finale mit dem FC Bayern erreichen will.

Sanés Vertrag läuft 2025 aus

Der Vertrag des Nationalspielers läuft 2025 aus. Vor einem Monat hatte sich der 28-Jährige auch selbst zu seiner Zukunft geäußert. „Ich mache mir im Moment nicht so viele Gedanken darüber und bin auf das Hier und Jetzt fokussiert. Aber meine Verantwortlichen sind in Kontakt mit dem Verein, da wird es in den nächsten Wochen sicher noch ein bisschen intensiver werden“, sagte Sané vor dem CL-Viertelfinale.

{ "placeholderType": "MREC" }
Wenn du hier klickst, siehst du Spotify-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Spotify dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Der Flügelstürmer hatte in dieser Saison immer wieder auch mit Verletzungen zu kämpfen, hatte aber mit Blick auf das Ziel in Königsklasse auf die Zähne gebissen. Der Traum vom Finale in Wembley platzte jedoch am Mittwoch bei der 1:2-Niederlage bei Real Madrid.