Home>Fußball>DFB-Pokal>

Thioune schwärmt von Alonso: "Das macht diesen Menschen aus"

DFB-Pokal>

Thioune schwärmt von Alonso: "Das macht diesen Menschen aus"

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Alonso? „Hätte auch auf Zaun klettern können“

Der Zuspruch des Leverkusener Trainers soll Fortuna Düsseldorf als Schub im Aufstiegskampf dienen. Daniel Thioune ist voll des Lobes.
Nach Leverkusens Führungstreffer im Pokal-Halbfinale gegen Düsseldorf gibt Xabi Alonso neue Anweisungen an Alejandro Grimaldo, statt zu jubeln. Nach dem Spiel verrät er, was geflüstert wurde.
. SID
. SID
von SID

Daniel Thioune vom Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf schwärmt von seinem Trainer-Kollegen Xabi Alonso.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Er kommt nach dem Spiel direkt zu mir und wünscht mir viel Glück, dass wir uns nächstes Jahr wiedersehen“, sagte Thioune nach dem 0:4 (0:3) im DFB-Pokal-Halbfinale bei Bayer Leverkusen.

„Er hat gerade das Finale erreicht, er hätte auch auf den Zaun klettern können. Aber das macht diesen Sportler, diesen Menschen und diesen Trainer einfach aus“, so Thioune weiter.

Alonso hatte unmittelbar nach Schlusspfiff den Kontakt zum Kollegen an der Seitenlinie gesucht, diesen getröstet und dem Zweitliga-Dritten viel Erfolg im Aufstiegskampf gewünscht.

{ "placeholderType": "MREC" }

Thioune schwärmt von Leverkusen-Coach

Thioune sah das „als Auftrag an, damit wir nächstes Jahr nochmal hierher kommen und ich den Kollegen wieder treffe“. Was Alonso mit Triple-Anwärter Bayer in dieser Saison leistet, verfolge Thioune „mit absoluter Hochachtung und Demut“.