Home>Fußball>DFB-Team>

Nagelsmann: Zukunfts-Entscheidung vor EM? "Ratsam, sich um seine Zukunft zu kümmern"

DFB-Team>

Nagelsmann: Zukunfts-Entscheidung vor EM? "Ratsam, sich um seine Zukunft zu kümmern"

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Nagelsmann-Hinweise zur Zukunft

Nagelsmann hat einen Vertrag bis zur Heim-EM im Sommer unterschrieben. Wie es danach weitergehen soll, erklärt der Bundestrainer vor den anstehenden Länderspielen.
Heute gibt Bundestrainer Julian Nagelsmann seinen Kader für die anstehenden Länderspiele in Frankreich und gegen die Niederlande bekannt. Es wird offenbar Überraschungen geben.
. SID
. SID
von SID

Bundestrainer Julian Nagelsmann will sich von Diskussionen über seine Zukunft in der Vorbereitung auf die Heim-EM nicht stören lassen. „Es ist ratsam, sich um seine berufliche Zukunft zu kümmern. Gerade dann, wenn man einen auslaufenden Vertrag hat“, sagte Nagelsmann am Donnerstag in Frankfurt bei der Präsentation seines Kaders für die anstehenden Länderspiele.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Wenn ich vor der EM ein Angebot vorliegen habe, mit dem ich mich gut fühle, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ich das auch unterschreibe. Aktuell habe ich kein Papier vorliegen. Die Wahrscheinlichkeit ist aber sicherlich gegeben. Das ist derzeit aber noch viel Utopie“, stellte Nagelsmann klar.

Es gehöre dazu, „sich mit 36 zu überlegen, wie das berufliche Leben weitergeht“, betonte Nagelsmann: „Das lenkt mich nicht vom Tagesgeschäft ab. Ich will in der Aktualität maximal erfolgreich arbeiten.“

Nagelsmann hat Vertrag bis zur Heim-EM

Nagelsmann hatte als Nachfolger des entlassenen Hansi Flick einen Vertrag bis zur Heim-EM im Sommer unterschrieben.

{ "placeholderType": "MREC" }

Sky berichtete zuletzt, der Bundestrainer wolle die Frage bis zum EM-Beginn geklärt haben.