Anzeige

Fans loben Einstellung der DFB-Elf

Fans loben Einstellung der DFB-Elf

Nach der Niederlage zum EM-Auftakt ist das DFB-Team mit einem furiosen Sieg gegen Portugal wieder in der Spur. Die Fans zeigen sich angetan von der deutschen Auswahl und dem Spiel.
Robin Gosens (l.) glänzte gegen Portugal mit zwei Assists und einem eigenen Treffer
Robin Gosens (l.) glänzte gegen Portugal mit zwei Assists und einem eigenen Treffer
© Imago
. SPORT1
von SPORT1
22.06.2021 | 10:17 Uhr

Die deutsche Nationalmannschaft hat gegen Portugal den ersten Sieg bei der EM 2021 gefeiert. (Ergebnisse und Spielplan der EM)

In einer spektakulären Partie setzte sich das Team von Bundestrainer Joachim Löw mit 4:2 durch. Natürlich wurden die deutschen Fans vor allem durch das Ergebnis zufriedengestellt, aber auch die Art und Weise, wie die DFB-Elf auftrat, kam bei den Zuschauern gut an. 

Dementsprechend bekam die Attraktivität des Spiels der deutschen Mannschaft bei einer repräsentativen Umfrage für das Bundesliga-Barometer eine gute Note (1,72) ausgestellt. Auch den Kampf- und Teamgeist honorierten die Fans mit den Noten 1,74 bzw. 1,79.

Fans zufrieden mit deutscher Offensive

Die Offensivabteilung kam in der Bewertung der Teilnehmer (2,01) am Besten weg, knapp dahinter das Mittelfeld. Lediglich die deutsche Abwehr, die sich bei zwei Gegentoren geschlagen geben musste, kam nicht über ein Befriedigend (2,82) hinaus. 

Besser, als noch in der ersten Partie, schätzten die Fans auch die Leistung von Bundestrainer Löw ein. Obwohl der Coach im Vergleich zum Auftaktspiel gegen Frankreich keine Änderung in der Startformation vornahm, erhielt der 61-Jährige die Gesamtnote 2,61. Auffällig bleibt hingegen, dass die Fans mit Löws Wechselstrategie nicht ganz zufrieden sind, weswegen die Befragten hier eine 3,21 verteilten. In dieser Rubrik schnitt der Bundestrainer am schlechtesten ab.

Gosens mit Abstand der beste Spieler gegen Portugal

Als Gewinner der Partie wählten die Fans - wenig überraschend - Robin Gosens. 93,3 Prozent stimmten für den Außenbahnspieler von Atalanta Bergamo, der gegen Portugal ein Tor erzielte und zwei weitere Treffer vorbereitete. Dahinter reihten sich Kai Havertz (53,3 Prozent) und Thomas Müller (44,9 Prozent) ein. (Einzelkritik: Deutschland - Portugal)

Der Triumph über Portugal stellte nicht nur Löw zufrieden, sondern gab offenbar auch der EM-Stimmung einen Schub. Während die Fans dem Stimmungs-Barometer in Deutschland nach dem ersten Spiel des DFB-Teams eine 3,38 vergaben, verbesserte sich dieser Wert nun etwas auf 2,92.

Mit weiteren Erfolgen der deutschen Mannschaft kann die EM-Stimmung sicherlich noch gesteigert werden.

Das Bundesliga-Barometer von Prof. Dr. Alfons Madeja in Nürnberg gehört zu den ältesten und zuverlässigsten Umfrage-Initiativen im Sport. Weitere Informationen sind über diesen Link erhältlich: https://bundesligabarometer.de/registrieren

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1: