So lange fehlen die England-Stars

So lange fehlen die England-Stars

Die englische Nationalmannschaft isoliert Mason Mount und Ben Chilwell wegen einer Corona-Kontaktperson. Jetzt ist auch klar, wie lange sie nicht spielen dürfen.
Im EM Doppelpass diskutieren die Experten, wieso BVB-Star Jadon Sancho für Englands Nationalmannschaft momentan keine Rolle spielt.
"Hätte Durchfall gekriegt": Basler wütet wegen Sancho
07:54
. SPORT1
von SPORT1
am 22. Juni

Corona-Schock bei der englischen Nationalmannschaft!

Das Team von Nationalcoach Gareth Southgate muss im letzten Gruppenspiel der EM am Dienstag gegen Tschechien auf Mason Mount und Ben Chilwell verzichten. (Ergebnisse und Spielplan der EM)

Dies bestätigte der englische Verband FA am Dienstag, knapp achteinhalb Stunden vor dem Gruppenfinale. Das Duo muss auf behördliche Anordnung bis einschließlich kommenden Montag (28. Juni) in Isolation.

Schottlands Gilmour positiv getestet

Die beiden gelten als Kontaktpersonen von Schottlands Billy Gilmour, der nach der Battle of Britain am Freitag (0:0) positiv auf Corona getestet wurde. Mount, Chilwell und Gilmour spielen zusammen beim FC Chelsea in der Premier League. Sie hatten sich nach der Partie längere Zeit unterhalten und standen eng beisammen.

Mount und Chilwell werden derzeit vom Rest der Mannschaft ferngehalten. Alle anderen Spieler seien negativ getestet worden. Das teilte England offiziell mit. (Tabellen der EM)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Mount und Chilwell fehlen auch im Achtelfinale

Der 22-jährige Mount und Chilwell verpassen damit nicht nur das letzte Gruppenspiel, sondern auch das Achtelfinale, das England - je nach Ausgang der jeweiligen Gruppen - am 29. Juni im Wembley-Stadion gegen Deutschland absolvieren könnte.

"Das ist lächerlich! Testet sie doch einfach", twitterte Englands Ex-Nationalspieler Gary Lineker in einer ersten Reaktion.

"Ich bin absolut enttäuscht, dass ich das Spiel verpassen werde", schrieb Mount am Dienstagnachmittag auf Twitter: "Ich werde die Jungs wie immer anfeuern und dafür sorgen, dass ich auf Abruf wieder bereit bin, auf geht's England!" 

Auch Chilwell sicherte der Nationalmannschaft seine Unterstützung auf Twitter zu. Nicht zu spielen sei nur "schwer zu ertragen und ich bin am Boden zerstört, aber ich möchte den Jungs alles Gute wünschen, ich werde euch anfeuern".

Am Montagvormittag war bekannt geworden, dass Schottlands Shootingstar Gilmour positiv getestet wurde. Testreihen bei England hatte dagegen keinen positiven Befund hervorgebracht.

Mit SID (Sport-Informations-Dienst)

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1: