So steht's um den lädierten Gosens

So steht's um den lädierten Gosens

Robin Gosens glänzt gegen Portugal mit einem Tor und zwei Assists, muss aber angeschlagen raus. Einen Tag später gibt's ein Update zu den lädierten Adduktoren.
Im EM Doppelpass sind die Experten sowohl begeistert von Robin Gosens' Leistung gegen Portugal, als auch von seiner Persönlichkeit.
"Echt! Ehrlich! Authentisch!" Dopa feiert Gosens
04:18
Florian Plettenberg
Patrick Berger
von Patrick Berger, Florian Plettenberg
am 20. Juni

Entwarnung beim neuen deutschen EM-Liebling!

Der 26-Jährige von Atalanta Bergamo hatte wegen Adduktorenbeschwerden eigentlich schon einige Minuten vor seinem Tor in der 60. Minute um eine Auswechslung gebeten und wurde dann drei Minuten nach seinem Treffer gegen Marcel Halstenberg ausgetauscht.

Hummels, Gündogan und Gosens angeschlagen

"Irgendwie kamen plötzlich alle mit irgendwelchen Problemen, wir wussten gar nicht mehr, wen wir wechseln sollen", sagte Bundestrainer Joachim Löw nach dem Abpfiff in der ARD, nachdem auch Mats Hummels (Knie) und Ilkay Gündogan (Wade) vorzeitig ausgewechselt werden mussten.

Dadurch sei es ein "bisschen hektisch zwischendurch" gewesen, ergänzte der Bundestrainer, "aber wir haben es gut geklärt".

Er glaube, "dass es nichts Dramatisches ist. Wenn alles gut läuft, wird man das wieder hinkriegen für nächste Woche", ergänzte Löw.

Gosens wohl fit für Gruppenfinale gegen Ungarn

Zumindest bei Gosens scheint sich diese Einschätzung einen Tag nach dem Portugal-Spiel zu bestätigen.

Thomas Müller hat Robin Gosens bei seiner Auswechslung nach rund einer Stunde auf den Arm genommen. Nach der Partie lacht der 26-Jährige über das Gespräch mit dem Bayern-Star.
01:03
Von Müller gestichelt: Gosens kontert genial

Die Adduktorenprobleme stellten sich nach SPORT1-Informationen als nicht allzu gravierend heraus, am Sonntag arbeitete der offensivstarke Linksverteidiger regenerativ. Bereits am Montag soll er wieder ganz normal mit der Mannschaft trainieren.

Für die deutsche Mannschaft steht im Kampf um den Einzug ins EM-Achtelfinale am Mittwochabend erneut in München das letzte Gruppenspiel gegen Ungarn auf dem Programm (EM 2021: Deutschland - Ungarn, Mittwoch ab 21 Uhr im LIVETICKER).