Fans singen für Eriksen

Fans singen für Eriksen

Christian Eriksen kollabiert während des EM-Spiels zwischen Dänemark und Finnland. Die Fans beider Teams reagieren mit Sprechchören für den Mittelfeldstar.
Große Sorgen um Christian Eriksen - aber zumindest leichte Entwarnung!  Der dänische Nationalspieler brach beim EM-Spiel gegen Finnland ohne gegnerische Einwirkung zusammen und blieb bewusstlos liegen.
Eriksen-Schock: Dänemark-Finnland unterbrochen
00:42
. SPORT1
von SPORT1
am 12. Juni

Die Partie zwischen Dänemark und Finnland wurde vom Zusammenbruch von Christian Eriksen überschattet.

Der Offensivspieler wurde minutenlang auf dem Rasen behandelt und anschließend ins Krankenhaus transportiert. Später gab der dänische Fußballverband bekannt, dass Eriksen "wach" sei und sich in einem "stabilen Zustand" befinde. Die Fans im Stadion von Kopenhagen reagierten während der Spielunterbrechung mit Gesängen für Eriksen.

Der EM Doppelpass mit Toni Schumacher und Oli Pocher am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

Finnland- und Dänemark-Fans stimmen Gesänge für Eriksen an

Die Anhänger der finnischen Mannschaft stimmten mit "Christian"-Rufen einen Wechselgesang mit den dänischen Fans an, die mit "Eriksen" antworteten. Anschließend applaudierte das ganze Stadion.

Die Partie wurde auf Wunsch beider Teams um 20.30 Uhr fortgesetzt, das twitterte der offizielle Account der finnischen Mannschaft.

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1: