Italiens Kult-Duo urlaubt zusammen

Italiens Kult-Duo urlaubt zusammen

Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini standen schon in vielen Spielen gemeinsam auf dem Platz. Nach dem EM-Triumph verbringen sie auch gemeinsam ihren Urlaub.
Giorgio Chiellini und Leonardo Bonucci bilden das italienische Abwehrzentrum
Giorgio Chiellini und Leonardo Bonucci bilden das italienische Abwehrzentrum
© Imago
. SPORT1
von SPORT1
am 14. Juli

Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini gehören in der italienischen Nationalmannschaft zu den absoluten Erfolgsgaranten. (Alle News & Infos zur EM 2021)

Die beiden erfahrenen Verteidiger prägen eine Ära und gehen auf dem Platz voran. Für Juventus Turin und die Squadra Azzurra standen Bonucci und Chiellini in 327 Spielen gemeinsam auf dem Rasen.

Mit dem EM-Triumph und dem gewonnenen Elfmeterschießen im Finale gegen England hat sich das Nationalteam um die beiden Routiniers unsterblich gemacht.

"Doppelpass on Tour": Deutschlands beliebtester Fußballtalk geht auf große Deutschlandtour! Auftakt in Mainz und Frankfurt am 11. und 12. August - weitere Tourtermine und Tickets unter www.printyourticket.de/doppelpass oder unter der Ticket-Hotline (Tel. 06073 722740; Mo.-Fr., 10-15 Uhr)

"Wir haben ein tolles Spiel gemacht, jetzt sind wir Legenden", stellte Bonucci nach dem Spiel im italienischen Fernsehen klar. Für ihn und Chiellini ist es der erste Titel auf internationaler Ebene. 

Bonucci und Chiellini auch bei der WM 2022?

Bei der WM in Katar im kommenden Jahr könnte das Innenverteidiger-Duo nochmal die wichtige Stütze in der italienischen Defensive bilden. Doch nun geht es für die Profis erstmal in den Urlaub.

"Jetzt werden wir zusammen in den Urlaub fahren und ich werde ihn überzeugen, bis zur nächsten Weltmeisterschaft weiterzumachen", versprach Bonucci im Beisein von Chiellini nach der Partie.

Die gemeinsamen Pläne der Abwehrspieler verwundern nicht. "Ich kenne ihn besser als meine Frau", hatte Italiens Kapitän Chiellini jüngst über seine besondere Beziehung zu seinem Teamkollegen gesagt.

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1: