Anzeige
Home>Fußball>EM>

EM 2024: Panini-Schock! Keine Sammelbilder bei Heim-EM in Deutschland

EM>

EM 2024: Panini-Schock! Keine Sammelbilder bei Heim-EM in Deutschland

Anzeige
Anzeige

Schock! Panini-Aus bei Heim-EM

Schock! Panini-Aus bei Heim-EM

Kult-Hersteller verkauft für die Europameisterschaft 2024 in Deutschland keine Sammelkarten. Der Ersatz wirbt mit einer Trainer-Legende.
Zur EM 2024 in Deutschland wird es kein Sammelalbum von Panini geben
Zur EM 2024 in Deutschland wird es kein Sammelalbum von Panini geben
© Imago
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Alle passionierten Sammler müssen jetzt ganz stark sein.

Für die Europameisterschaft 2024 in Deutschland wird es kein Sammelalbum des Kultherstellers Panini geben.

Auf SPORT1-Nachfrage erklärte eine Sprecherin von Panini Deutschland, dass dieser Umstand nach einem Bericht im IPO Journal seit vergangenen Herbst bekannt sei. Die Bild hatte nun am Mittwochmorgen darüber berichtet.

Panini-Rekord bei WM in Deutschland

Seit über 50 Jahren gab es zu jedem Turnier ein Sammelheft von Panini. In Deutschland wurden sie seit 1978 verkauft. Rekord war die Heim-WM 2006, als 800 Millionen Klebebilder abgesetzt wurden.

Ganz verzichten müssen die Fans auf das Sammeln der kleinen Klebebilder nicht, denn stattdessen hat sich das amerikanische Unternehmen „Topps“ die Rechte gesichert.

Das Gesicht der Kampagne ist kein geringerer als Trainer-Legende José Mourinho.

Topps gab zudem bekannt, dass sich der aktuelle Coach von AS Rom persönlich die Spieler auswählt, die in den Kollektionen vertreten werden.