Home>Fußball>EM 2024>

EM-Ticket? Bastian Schweinsteiger hofft auf Emre Can

EM 2024>

EM-Ticket? Bastian Schweinsteiger hofft auf Emre Can

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

EM-Ticket? Schweinsteiger erwartet Can

Bastian Schweinsteiger erhofft sich eine EM-Nominierung von Emre Can. Von der Berufung eines anderen BVB-Stars ist der Ex-Weltmeister derweil nicht überrascht.
Dortmunds Emre Can bekam im Laufe der Saison auch Kritik zu spüren. Nach dem Final-Einzug in der Champions League reagiert der BVB-Kapitän mit deutlichen Worten.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Bastian Schweinsteiger wünscht sich eine Nominierung von Emre Can für den deutschen EM-Kader. Der ehemalige Weltmeister erwartet eine Belohnung für die starken Leistungen von Borussia Dortmund.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Nach Dortmunds beeindruckendem Sieg bei Paris Saint-Germain erwarte ich, dass bei der Nominierung des EM-Kaders ein paar BVB-Spieler zurückkehren werden, die im März nicht dabei waren. Ich denke da zum Beispiel an Emre Can“, schrieb Schweinsteiger in einer Kolumne für den Kicker.

Schlotterbeck-Ticket für Schweinsteiger nicht überraschend

Can hat bisher 43 Länderspiele für Deutschland absolviert. Ob er einen der wenigen verbliebenen Plätze für die Heim-EM bekommt, wird sich heute bei der finalen Kader-Präsentation (ab 12.55 Uhr live bei SPORT1) entscheiden.

Bisher sind mit Niclas Füllkrug und Nico Schlotterbeck zwei Spieler des BVB für das Turnier im Sommer berufen worden.

{ "placeholderType": "MREC" }
Lesen Sie auch

„Die schon bekannt gegebene Nominierung von Nico Schlotterbeck hat mich nicht verwundert“, meinte Schweinsteiger, der die EM als TV-Experte begleiten wird: „Wie sich Schlotterbeck in den großen Spielen verhalten hat, war exzellent. Und er hat den Vorteil, dass er mit dem linken Fuß sehr gute Pässe spielen kann. Er müsste mit seiner Qualität eigentlich immer zur Nationalmannschaft gehören.“