Home>Fußball>EM 2024>

EM 2024: „Irgendwann muss es gut sein“ - Matthäus-Klartext zur Neuer-Debatte

EM 2024>

EM 2024: „Irgendwann muss es gut sein“ - Matthäus-Klartext zur Neuer-Debatte

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Matthäus-Klartext in DFB-Debatte

Muss Manuel Neuer vor der EM um seinen Status als Nummer eins bangen? Lothar Matthäus hat in der Debatte eine klare Meinung.
Nach seinen Patzern zuletzt steht DFB-Keeper Manuel Neuer zur Debatte. Die Deutschland-Fans stützen jedoch ihren Rückhalt.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Muss Manuel Neuer vor der EM um seinen Status als Nummer eins bangen? Lothar Matthäus hat in der Debatte eine klare Meinung.

Der Druck auf Manuel Neuer wächst! Der Nationaltorhüter war nach seinem dicken Patzer bei der Turnier-Generalprobe gegen Griechenland (2:1) in die Kritik geraten, auch in den vergangenen Wochen war das Spiel des Weltmeisters von 2014 fehlerhaft.

{ "placeholderType": "MREC" }

Bundestrainer Julian Nagelsmann wollte aber keine Diskussion führen, auch die Mitspieler betonten, wie wichtig Neuer für das Team sei. DFB-Geschäftsführer Andreas Rettig hat Neuer fünf Tage vor dem EM-Eröffnungsspiel gegen Schottland den Rücken gestärkt.

Nun schaltet sich auch Rekordnationalspieler Lothar Matthäus in die Debatte, ob Neuer gegen Marc-André ter Stegen ausgetauscht werden muss, ein.

„Sie hilft uns nicht weiter. Man kann Neuer für seinen Fehler in Madrid oder gegen Griechenland kritisieren, aber man kann ihn auch für seine Paraden gegen die Griechen loben. Wir Deutsche haben den Hang, häufig die negativen Geschichten zu sehen. Auch ich habe Neuer auch kritisiert, aber irgendwann muss es gut sein“, schrieb der TV-Experte in seiner Sky-Kolumne.

{ "placeholderType": "MREC" }

Matthäus mit Klartext zu Neuer

Matthäus nimmt auch die anderen Experten in die Pflicht, nicht am Stuhl von Neuer zu sägen.

„Wenn wir eine erfolgreiche EM spielen wollen, haben auch wir als Experten und Journalisten gewissermaßen die Aufgabe und die Verpflichtung, die Mannschaft zu unterstützen. So kenne ich es aus anderen Ländern. Dort werden zwar auch Schlagzeilen gemacht, aber zum Spiel hin wird die Mannschaft wieder unterstützt“, so Matthäus.

Das rot-blaue Auswärtstrikot der Deutschen Nationalmannschaft hat für reichlich Diskussionen gesorgt und sich letztlich zum Kassenschlager entwickelt. Manch andere Nation war bei der Trikot-Wahl ähnlich kreativ, während es andere bei ihren klassischen Farben belassen haben.
Albanien (Heim) - Ausrüster: Macron - Die Albaner um Kapitän Berat Djimsiti treten bei der EM in roten Trikots an.
Albanien (Heim) - Ausrüster: Macron - Die Albaner um Kapitän Berat Djimsiti treten bei der EM in roten Trikots an.
Republic Of Ireland v Belgium Friendly Match DUBLIN, IRELAND - MARCH 23 : Doku Jeremy forward of Belgium during the friendly game match between Republic of Ireland and Belgium in preparation of the UEFA EURO, EM, Europameisterschaft,Fussball 2024 tournament on March 23, 2024 in Dublin, Ireland, 23 03 2024 Dublin Ireland PUBLICATIONxNOTxINxFRAxBEL Copyright: xVincentxKalutx
+44
EM 2024: Alle EM-Trikots im Überblick

Der 63-Jährige begrüßt es auch, dass der Torwart so viel Rückendeckung bekommt.

„Julian Nagelsmann hat sich festgelegt auf Neuer, der uns über 14 Jahre begeistert und zu vielen Erfolgen beigetragen hat. Fehler machen wir alle. Punkt. Nagelsmann hat einen Punkt gemacht, Rudi Völler auch. Das gefällt mir. Während der WM in Katar hat man keine Punkte gemacht, sondern alles hat sich in die Länge gezogen wie ein Kaugummi. Genau das sollten wir vermeiden, sonst geht alles wieder los wie früher.“