Anzeige
Home>Fußball>Europa League>

UEFA Europa League: Regen erschwert Anreise des FSV Mainz zum Training

Europa League>

UEFA Europa League: Regen erschwert Anreise des FSV Mainz zum Training

Anzeige
Anzeige

Mainz-Empfang mit Regenchaos

Mainz-Empfang mit Regenchaos

Für die Anfahrt zum Abschlusstraining benötigen die Mainzer in Baku über eine Stunde. Starke Regenfälle in der Hauptstadt Aserbaidschans sorgen für ein Verkehrschaos.
Mainz.jpg
© Twitter@1FSVMainz05

Sinnflutartige Regenfälle in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku haben die Anreise des Bundesligisten FSV Mainz 05 zum Abschlusstraining in der Bakcell Arena am Vortag des Gruppenspiels gegen FK Gabala (ab 16.45 Uhr im LIVETICKER) erschwert.

Der Bus benötigte für die knapp 12 Kilometer vom Hotel zum Stadion weit über eine Stunde. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

"Wir haben gefühlt fast die ganze Stadt besichtigt", scherzte 05-Trainer Martin Schmidt auf der vereinseigenen Homepage über die widrigen Begleiterscheinungen, nachdem die Mainzer wegen des einsetzenden Verkehrschaos einen Stau nach dem anderen umfahren mussten.