Anzeige

Podolski jubelt über Japan-Sieg

Podolski jubelt über Japan-Sieg

Große Ehre für Japans Fußballer: Nach dem Auftakstieg gegen Kolumbien sendet Ex-Nationalspieler Lukas Podolski Glückwünwsche an die Blauen Samurai.
Poldi.PNG
© twitter.com/podolski10

Der 2:1-Erfolg der japanischen Nationalmannschaft gegen Kolumbien sorgte auch bei einem ehemaligen deutschen Nationalspieler für Freude. Nach dem Auftaktsieg der "Blauen Samurai" meldete sich Lukas Podolski via Twitter zu Wort und gratulierte der Mannschaft rund um BVB-Star Shinji Kagawa.

"Herzlichen Glückwunsch Blaue Samurai. Mit dieser Dynamik ins nächste Spiel. Aus Tokio, Poldi", war in japanischen Schriftzeichen auf dem offiziellen Account des Weltmeisters zu lesen. Bereits vor dem Spiel hatte er getwittert und den Japanern viel Glück gewünscht.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Podolski steht seit vergangenem Sommer in der J1-League bei Vissel Kobe unter Vertrag. In bislang 26 Spielen in der japanischen Eliteliga gelangen dem früheren Kölner acht Tore. Seit dieser Saison trägt er zudem die Kapitänsbinde beim Klub aus der Millionenstadt.