FC Bayern II steigt in die 3. Liga auf

FC Bayern II steigt in die 3. Liga auf

Nach 2011 spielen die Amateure des FC Bayern II in der nächsten Saison wieder in der 3. Liga. Im Rückspiel besiegt der FCB den VfL Wolfsburg II mit 4:1.
Mia san die Zukunft: Die U23 des FC Bayern kämpft um den Aufstieg in die 3. Liga. Einige  Nachwuchs-Kicker dürften sich schon auf den Zettel von Profi-Trainer Kovac gespielt haben.
Meister-Garanten: Diese Szenen der U23-Kicker begeistern Kovac
03:59
. SPORT1
von SPORT1, Sportinformationsdienst
am 26. Mai

Erst das Double, dann der Aufstieg: Die zweite Mannschaft von Bayern München hat für ein perfektes Wochenende des deutschen Fußball-Rekordmeisters gesorgt.

Die Münchner besiegten im Aufstiegs-Rückspiel die Zweitvertretung des VfL Wolfsburg mit 4:1 (2:1) und kehren nach acht Jahren in die 3. Liga zurück (SPORT1-LIVETICKER zum Nachlesen). Das Hinspiel hatte der FC Bayern noch mit 1:3 verloren.

Kwasi Wriedt (2.v.l.) erzielte den Siegtreffer
MUNICH, GERMANY - JULY 08: Hansi Flick, assistant coach of FC Bayern Muenchen, smiles during a training session on July 08, 2019 in Munich, Germany. The team of FC Bayern Muenchen is back in training, preparing for the next Bundesliga season that will kick of on August 16, 2019. (Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)
Christian Früchtl
+17
FC Bayern München: Diese Talente wollen in die 3. Liga aufsteigen

Hoeneß gratuliert der Mannschaft

"Ich gratuliere der Mannschaft sehr herzlich", sagte Bayern-Präsident Uli Hoeneß. "Es ist unheimlich wichtig für uns, dass die zweite Mannschaft jetzt wieder in der 3. Liga spielt, weil der Sprung zu den Profis nicht mehr so groß ist. Das ist für die Entwicklung der Jungs ein wichtiger Schritt!"

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Nach der Doublefeier auf dem Rathausbalkon feuerten unter anderem Franck Ribery, David Alaba, Niklas Süle, Serge Gnabry und Sportdirektor Hasan Salihamidzic die "kleinen" Bayern an. 

Die Bayern-Legende stimmt bei den Feierlichkeiten auf dem Marienplatz kurzerhand einen Fangesang an. Auch Tolisso und Coman steigen ein.
01:05
Heiterkeit trifft Heiserkeit: Müller als Einpeitscher bei Double-Feier

Nach einem Riesenbock von Bayern-Abwehrchef Mai und dem frühen Gegentreffer durch Daniel Hanslik (8.) sprach allerdings alles für die Gäste. Jannik Rochelt (33.), Lars Lukas Mai (41.) und Kwasi Okyere Wriedt (49., 64.) drehten aber mit ihren Treffern die Begegnung.

Bayern-Stars feiern mit den Aufsteigern

Nach Abpfiff hielt es dann auch die großen Bayern-Stars um Ribéry und Co. nicht mehr auf ihren Plätzen. Sie jubelten gemeinsam mit der Mannschaft auf dem Platz.

Am Samstag hatte sich der FC Bayern durch ein 3:0 im Pokalfinale gegen RB Leipzig das zwölfte Double der Vereinsgeschichte gesichert.

Vor Bayern München II hatten sich Waldhof Mannheim, der Chemnitzer FC und Viktoria Köln den Aufstieg von der Regionalliga in die 3. Liga gesichert.