Anzeige

Trimmel ersetzt verletzten Laimer

Trimmel ersetzt verletzten Laimer

Konrad Laimer muss die Reise mit der Nationalmannschaft abbrechen. Der RB-Star hat Probleme am Knie und wird von einem anderen Bundesliga-Profi ersetzt.
Konrad Laimer fällt aus
Konrad Laimer fällt aus
© Imago
SID
von SID
am 29. Aug

Bundesliga-Profi Konrad Laimer hat seine Länderspiel-Reise mit Österreichs Fußball-Nationalmannschaft abgebrochen.

Der 23-Jährige von RB Leipzig klagt über anhaltende Knieschmerzen aufgrund eines Knochenödems, an dem er nach einer im Zweikampf erlittenen Prellung laboriert.

Das teilte der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) am Samstag mit.

Für die Spiele der Nations League gegen Norwegen (4. September) und Rumänien (7. September) nominierte Teamchef Franco Foda Christopher Trimmel vom Bundesligisten Union Berlin nach.