Van Gaal vor Unterschrift als Bondscoach

Van Gaal vor Unterschrift als Bondscoach

Louis van Gaal kehrt offenbar als Bondscoach zurück. Der ehemalige Bayern-Trainer steht in fortgeschrittenen Verhandlungen mit dem niederländischen Verband.
Am 10. April 2011 gab der FC Bayern die Entlassung von Starcoach Louis van Gaal bekannt. Das Ende einer intensiven Hassliebe voller Erfolge und Machtkämpfe.
Vor 10 Jahren: Als "Feierbiest" Van Gaal den Bayern-Machtkampf verlor
08:43
. SID
von SID
am 21. Juli

Der ehemalige Bayern-München-Cheftrainer Louis van Gaal (69) steht vor einer erneuten Rückkehr auf den Posten als Bondscoach der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft.

Der Vertrag sei fast unterschriftsreif, sagten Mitarbeiter des niederländischen Verbandes KNVB dem TV-Sender NOS.

Doppelpass on Tour“: Deutschlands beliebtester Fußballtalk geht auf große Deutschlandtour! Auftakt in Mainz und Frankfurt am 11. und 12. August - weitere Tourtermine und Tickets unter www.printyourticket.de/doppelpass oder unter der Ticket-Hotline (Tel. 06073 722740; Mo.-Fr., 10-15 Uhr)

Van Gaal war bereits von 2000 bis 2002 sowie von 2012 und 2014 als niederländischer Bondscoach tätig. Sein Assistent soll der ehemalige Bondscoach Danny Blind (2015 bis 2017) werden.

Van Gaal und Blind haben darüber in den vergangenen Tagen bereits ausführlich gesprochen. Zweiter Assistent soll Henk Fraser werden. Das Trio kennt sich aus seiner Zeit als aktive Fußballprofis, es spielte in der Saison 1985/86 in der Ehrendivision für Sparta Rotterdam.

Fraser ist zurzeit Cheftrainer bei Sparta und möchte nur als Teilzeittrainer für Oranje arbeiten. Als Torwarttrainer wird über Frans Hoek spekuliert, der für van Gaal auch beim FC Bayern in dieser Funktion tätig gewesen war.

Van Gaal soll Nachfolger des nach dem frühen Ausscheiden der Elftal bei der Europameisterschaft zurückgetretenen Bondscoaches Frank de Boer werden.