Home>Fußball>Weltmeisterschaft 2022 Katar>

Wer gewinnt die Fußball-WM 2022? Das Power-Ranking mit Markus Babbel

Weltmeisterschaft 2022 Katar>

Wer gewinnt die Fußball-WM 2022? Das Power-Ranking mit Markus Babbel

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Ärgert Marokko die Mega-Stars?

Wer holt sich den WM-Pokal in Katar? Gemeinsam mit Markus Babbel blickt SPORT1 auf die anstehenden Viertelfinals und ordnet die Chancen der verbliebenen Teams ein.
Nächstes Elfer-Drama bei der WM! Marokko besiegt Spanien 3:0 nach Elfmeterschießen und stehen erstmals überhaupt in einem Viertelfinale einer WM.
SPORT1 Angebote | Anzeige
SPORT1 Angebote | Anzeige
von SPORT1
Wer holt sich den WM-Pokal in Katar? Gemeinsam mit Markus Babbel blickt SPORT1 auf die anstehenden Viertelfinals und ordnet die Chancen der verbliebenen Teams ein.

Die Einschätzungen zu den verbliebenen acht Teams bei der WM zum Durchklicken:

{ "placeholderType": "MREC" }
Lionel Messi, Neymar und Kylian Mbappé (v.l.) spielen allesamt für PSG
Markus Babbel sprach über Hansi Flick
Kroatien steht im WM-Viertelfinale
Japan v Croatia : FIFA World Cup, WM, Weltmeisterschaft, Fussball 05 December 2022, Doha - FIFA World Cup Qatar 2022 - Round of 16 - Japan v Croatia - Luka Modric of Croatia shoots - Photo: Charlotte Wilson Offside. Doha Qatar *** Japan gegen Kroatien FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 05. Dezember 2022, Doha FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 Achtelfinale Japan gegen Kroatien Luka Modric von Kroatien schießt Foto Charlotte Wilson Abseits Doha Katar PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xCharlottexWilsonx xOffsidexOffside
+14
Powerranking: Ärgert ein Underdog die Mega-Stars?

Die WM in Katar neigt sich dem Ende zu. Von ursprünglich 32 Mannschaften sind nur noch acht Nationen im Kampf um den WM-Pokal übriggeblieben. (NEWS: Alles Wichtige zur WM)

Die großen Favoriten wie der aktuelle Titelträger Frankreich sowie Rekordweltmeister Brasilien sind noch in der Verlosung, ebenfalls wie Südamerikameister Argentinien und Überraschungsteam Marokko. (DATEN: WM-Spielplan 2022)

{ "placeholderType": "MREC" }

Gemeinsam mit Ex-Nationalspieler Markus Babbel nimmt SPORT1 die verbliebenen Titelaspiranten unter die Lupe. Wer setzt sich in den anstehenden Viertelfinals durch und hält die Chance am Leben, am 18. Dezember den WM-Pokal in die Höhe zu recken?