Anzeige
Home>Golf>

Golf: Rookie Bachem führt in Johannesburg

Golf>

Golf: Rookie Bachem führt in Johannesburg

Anzeige
Anzeige

Rookie Bachem führt in Johannesburg

Der Kölner Golfprofi Nick Bachem macht auf der DP World Tour wiederholt auf sich aufmerksam.
Erfolgreicher Turnierstart von Golfprofi Nick Bachem
Erfolgreicher Turnierstart von Golfprofi Nick Bachem
© AFP/GETTY IMAGES/SID/SAM GREENWOOD
. SID
. SID
von SID

Der Kölner Golfprofi Nick Bachem macht auf der DP World Tour wiederholt auf sich aufmerksam.

Zur Halbzeit des mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Turniers in Johannesburg liegt der 23 Jahre alte Rookie in Führung, nach zwei Runden hat Bachem 131 Schläge auf der Scorecard und liegt damit 13 unter Par. Romain Langasque (Frankreich) und Sami Välimäki (Finnland/beide 132) haben allerdings nur minimalen Rückstand.

Am Freitag schob sich Bachem mit fünf Birdies auf seinen letzten sieben Löchern auf Rang eins, er ist damit in einer ganz ähnlichen Situation wie vor zwei Wochen: Bei den Kenya Open in Nairobi lag er zur Halbzeit auf dem zweiten Rang, rutschte im weiteren Verlauf aber noch aus den Top 50.

Aus dieser Erfahrung habe er „viel gelernt“, sagte Bachem am Freitag in Südafrika, es bringe ihn „mental in eine bessere Position für die nächsten zwei Runden“.

Schon in der vergangenen Woche zeigte Bachem sich gut erholt. Beim Turnier im südafrikanischen St. Francis Bay holte er als 18. seine erste Top-20-Platzierung auf der DP World Tour. In Johannesburg scheint nun eine erneute Verbesserung möglich.