Anzeige
Home>Handball>Handball-Bundesliga>

Handball: Lindberg verlängert bei Füchsen Berlin erneut

Handball-Bundesliga>

Handball: Lindberg verlängert bei Füchsen Berlin erneut

Anzeige
Anzeige

Handball-Oldie noch länger bei Füchsen

Handball-Oldie noch länger bei Füchsen

Handball-Bundesligist Füchse Berlin verlängert den auslaufenden Vertrag mit Hans Lindberg abermals - ungeachtet des fortgeschrittenen Alters des Rechtsaußen.
Nationalspieler Patrick Wiencek ist im Anschluss an das WM-Qualifikationsspiel der deutschen Handballer gegen die Färöer feierlich verabschiedet worden. Insgesamt kam Wiencek auf 159 Länderspiel-Einsätze.
SID
SID
von SID

Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Rechtsaußen Hans Lindberg (40) um ein weiteres Jahr verlängert. Das teilte der Hauptstadtklub am Mittwoch mit. (NEWS: Alles zur Handball-Bundesliga)

Lindberg spielt seit 2016 für die Füchse und konnte in dieser Zeit einmal den IHF Super Globe gewinnen. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan der HBL)

In der laufenden Saison führt der Däne, Weltmeister von 2019, die Torschützenliste in der Bundesliga mit 217 Toren an. (SERVICE: die Tabelle der HBL)

„Hans ist für den Verein mehr als ein Spieler. Er ist für uns eine Identifikationsfigur geworden, der wie kaum ein anderer Sportler Werte lebt“, sagte Berlins Geschäftsführer Bob Hanning.