Anzeige
Home>Handball>Handball-Bundesliga>

Handball, Bundesliga: Löwen feiern ersten Sieg

Handball-Bundesliga>

Handball, Bundesliga: Löwen feiern ersten Sieg

Anzeige
Anzeige

Löwen feiern ersten Sieg

In der Handball-Bundesliga gelingt den Rhein-Neckar Löwen ein Befreiungsschlag. Neben Patrick Groetzki glänzt auch ein Youngster.
Patrick Groetzki feiert mit den Löwen den ersten Saisonsieg
Patrick Groetzki feiert mit den Löwen den ersten Saisonsieg
© IMAGO/Werner Schmitt
. SID
. SID
von SID

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Handball-Bundesliga im dritten Saisonspiel ihren ersten Sieg eingefahren.

Im Heimspiel gegen die HC Erlangen setzte sich der Pokalsieger sicher mit 34:24 (18:11) durch. Die Löwen, die als einziges Team erst drei Spiele bestritten haben, sind mit 3:3 Punkten vorerst Tabellenelfter, Erlangen (4:6) liegt auf Platz zehn.

In Mannheim waren Kapitän Patrick Groetzki und der erst 19 Jahre alte David More mit je sieben Treffern beste Torschützen der Löwen, die schon vor der Partie einen Erfolg vermelden konnten: Torwart David Späth (21) verlängerte seinen bis 2025 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2027.

Gegen Erlangen ersetzte der U21-Weltmeister phasenweise Stammkeeper Mikael Appelgren.