Home>Handball>Handball-Bundesliga>

Handball-Paukenschlag! Rhein-Neckar Löwen holen zwei deutsche Nationalspieler

Handball-Bundesliga>

Handball-Paukenschlag! Rhein-Neckar Löwen holen zwei deutsche Nationalspieler

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Löwen mit Transfer-Paukenschlag

Rhein-Neckar Löwen verstärkt sich zur kommenden Saison mit gleich zwei Nationalspielern, die aktuell um einen Platz im Kader für die Heim-EM kämpfen.
Sebastian Heymann (l.) und Tim Nothdurft wechseln zu den Rhein-Neckar Löwen
Sebastian Heymann (l.) und Tim Nothdurft wechseln zu den Rhein-Neckar Löwen
© Imago
. SID
. SID
von SID

Transfer-Ansage in der Handball-Bundesliga: Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen verstärkt sich zur kommenden Saison mit gleich zwei deutschen Nationalspielern: Sebastian Heymann und Tim Nothdurft. Heymann (25) kommt von Frisch Auf Göppingen, Nothdurft (26) vom Bergischen HC.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Dass sie neben ihren herausragenden sportlichen wie charakterlichen Qualitäten den Bonus mitbringen, deutsche Nationalspieler zu sein, passt perfekt zu unserem Konzept“, sagte Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann zu den Verpflichtungen von Rückraumspieler Heymann und Linksaußen Nothdurft. Zur Laufzeit der Verträge machten die Mannheimer keine Angaben.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Sowohl Heymann als auch Nothdurft stehen im vorläufigen Kader von Bundestrainer Alfred Gislason für die Heim-EM (10. bis 28. Januar). Nothdurft hatte erst am 3. November sein Debüt in der A-Nationalmannschaft gegeben.