Home>Handball>Handball-Bundesliga>

THW erweitert Geschäftsführung mit Türck

Handball-Bundesliga>

THW erweitert Geschäftsführung mit Türck

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

THW erweitert Geschäftsführung

Die 46-Jährige verantwortet ab sofort die Bereiche Marketing, Vertrieb, Markenentwicklung und Digitalisierung.
Alisa Türck neue THW-Geschäftsführerin
Alisa Türck neue THW-Geschäftsführerin
© THW Kiel/Sascha Klahn/THW Kiel/Sascha Klahn/Sascha Klahn
. SID
. SID
von SID
Die 46-Jährige verantwortet ab sofort die Bereiche Marketing, Vertrieb, Markenentwicklung und Digitalisierung.

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel erweitert seine Geschäftsführung und stellt Viktor Szilagyi künftig Alisa Türck zur Seite. Die 46-Jährige verantwortet ab sofort die Bereiche Marketing, Vertrieb, Markenentwicklung und Digitalisierung.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Wir wollen den THW Kiel modernisieren, und Alisa Türck wird mit ihren umfangreichen Kenntnissen die Verjüngung und Digitalisierung unserer Marke vorantreiben“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Marc Weinstock.

Türck, die Szilagyi (Geschäftsführer Sport) unterstützen soll, sei "die ideale Besetzung, um die strategische Positionierung im Wettbewerbsumfeld für die Zukunft zu sichern".

Sie freue sich „sehr auf die Herausforderung, den THW Kiel europaweit sowie über die Grenzen des Handballsports als moderne Marke aufzubauen“, so Türck. Es sei ihr Ziel, die „starke Basis zu nutzen, damit wir neben den sportlichen Erfolgen das modernste und innovativste Vereinsteam Europas werden“.